Sony DSC-P72 Datenblatt

  • Digitalkamera Sony DSC-P72 [Foto: Sony Deutschland]
Modell Sony DSC-P72
Markteinführung März 2003
Verfügbar bis 1. Quartal 2004
Unverb. Preisempfehlung 218,97 €
Internet-Preis

Weiterführende Links

4 Meldungen

Elektronik

Sensor CCD-Sensor 1/2,7" 5,4 x 4,0 mm (Cropfaktor 6,4)
3,3 Megapixel (physikalisch), 3,2 Megapixel (effektiv)
Pixelpitch 2,6 µm
Fotoauflösung
2.048 x1.536 Pixel(4:3)
1.632 x1.224 Pixel(4:3)
1.280 x960 Pixel(4:3)
640 x480 Pixel(4:3)
Bildformate JPG
Farbtiefe k. A.
Metadaten Exif (Version 2.2), DCF-Standard
Videoauflösung
640 x480(4:3)16p
160 x11215p
Videoformat
MPG(Codec MPEG-2)

Objektiv

Brennweite 39 bis 117 mm (35mm-equivalent)
3-fach Zoom
Digitalzoom 9,6-fach
Makrobereich 10 cm (Weitwinkel)
50 cm (Tele)
Blenden F2,8 bis F5,6 (Weitwinkel)
Autofokus ja
Autofokus-Funktionen Einzel-Autofokus, kontinuierlicher Autofokus, Manuell, AF-Hilfslicht

Sucher und Monitor

Sucher Optischer Sucher
Monitor 1,5" TFT LCD Monitor mit 123.000 Bildpunkten

Belichtung

Belichtungsmessung Matrix/Mehrfeld-Messung über 49 Felder, Spotmessung
Belichtungszeiten 1/2.000 bis 2 s (Automatik)
Belichtungssteuerung Programmautomatik
Belichtungskorrektur -2,0 bis +2,0 EV mit Schrittgröße von 1/3 EV
Fernzugriff nicht vorhanden
Motive Dämmerung, Landschaft, Nachtporträt, Strand/Schnee, 0 weitere Motivprogramme
Bildeffekte Solarisation
Weißabgleich Automatik, Wolken, Sonne, Leuchtstofflampe, Glühlampenlicht

Blitzgerät

Blitz eingebauter Blitz
Blitzreichweite 0,5 bis 3,8 m bei Weitwinkel
0,5 bis 2,5 m bei Tele
Blitzfunktionen Automatik, Aufhellblitz, Blitz ein, Blitz aus, Langzeitsynchronisation, Rote-Augen-Reduktion

Ausstattung

Bildstabilisator kein optischer Bildstabilisator
Speicher
Memory Stick (Pro)
Netzteil Netzteilanschluss
Wiedergabe-Funktionen Rote Augen Retusche, Bildindex, Diashowfunktion, Verkleinern
Bildparameter Rauschunterdrückung
Anschlüsse Datenschnittstellen: USB
Videoausgang: ja (HDMI-Ausgang Micro (Typ D))
Stativgewinde 1/4"
Besonderheiten und Sonstiges SmartZoom-Digitalzoom (Vergrösserungsfaktor abhängig von der eingestellten Auflösung)
automatischer Objektiv-Schutzvorhang
kamerainterne Vignettierungskorrektur
Clear Colour-NR Farb-Rauschunterdrückung
Clear Luminance-NR Helligkeits-Rauschunterdrückung
Slow Shutter-NR Langzeitbelichtungs-Rauschunterdrückung
automatischer Mehrpunkt-Autofokus
Verwacklungswarnanzeige
kompatibel mit Memory Stick-PRO
E-Mail-Auflösung
Sprachnotiz-Funktion
nachträgliche Auflösungsveränderung
Wiedergabe-Zoom (5-fach)
Bildausrichtungsfunktion im Wiedergabemodus
PTP-Bildübertrangungsprotokoll
Einschaltzeit von 2,3 s (Herstellerangabe)
mehrsprachige Menüführung (ENG/FR/DE/SP/IT/P)
Multibild-Aufnahme

Größe und Gewicht

Gewicht 263 g (betriebsbereit)
Abmessungen B x H x T 119 x 58 x 33 mm

Sonstiges

mitgeliefertes Zubehör 2x NH-AA-2DA (NiMH)-Akku
Akkuladegerät BC-CS2
16 MByte Wechselspeicherkarte
USB-Anschlusskabel
Audio/Video-Kabel
Trageschlaufe
Datenübertragungssoftware PIXELA Image Transfer für Windows
Kamerasoftware PIXELA Image Mixer 1.5 (mit Brennfunktion) für Windows und für Macintosh
USB-Gerätetreiber für Windows und Macintosh
optionales Zubehör Memory Stick-Wechselspeichermedien in allen verfügbaren Speicherkapazitäten
PC-Card-Adapter (für Notebook)
Starterkit ACC-CN3C (enthält Akkus, Schnellladegerät und Tasche)
Neoprentasche LCS-PEA
Alle Angaben in diesem Datenblatt wurden sorgfältig durch die digitalkamera.de-Redaktion recherchiert – trotzdem können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben geben. Sollten Sie sicher sein, dass dieses Datenblatt unrichtige Angaben enthält, benachrichtigen Sie uns bitte per E-Mail an redaktion@medianord.de.

Weiterführende Links zur Kamera Sony DSC-P72

4 Meldungen
Foto Gregor Logo Diese Marktübersicht sponsert Foto Gregor, Ihr preiswerter, zuverlässiger und leistungs- starker Fachhändler mit Fotohäusern in Köln, Hamburg, Hannover, München und Online-Shop unter www.foto-gregor-gruppe.de.

Sony DSC-P72

vergleichen mit Hersteller Kamera