Fototipps

1 2 3 4 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 40 Fototipps gefunden. Hier sehen Sie die Fototipps 1 bis 10.
Fototipps als RSS Feed
 [Foto: Sam Jost]

Rubriken: Bildbearbeitung, Bildpräsentation

Softproofing mit Lightroom und Photoshop Teil 3

2017-12-04 In diesem dritten und letzten Teil der Fototipp-Serie "Softproofing" behandelt der Autor Sam Jost den Vorgang des Softproofings mit der Bildbearbeitungssoftware Photoshop aus dem Hause Adobe. Schritt für Schritt mit praxisorientierten Erklärungen führt der Fototipp durch die verschiedenen Einstellungen und führt den Leser zum Softproof und schlussendlich zum ausliefern der Daten an den Drucker. mehr … 


 [Foto: Sam Jost]

Rubriken: Bildbearbeitung, Bildpräsentation

Softproofing mit Lightroom und Photoshop Teil 2

2017-11-27 In diesem zweiten Fototipp aus der dreitteiligen Reihe "Softproofing" erklärt Autor Sam Jost in verständlicher Art und Weise, wie mit Adobe Lightroom ein Softproof durchgeführt wird. Sam Jost erklärt den kompletten Weg vom Einrichten des Softproofs über die eventuell notwendigen Farbanpassungen bis hin zum Druck des Fotos aus Lightroom. mehr … 


 [Foto: Sam Jost]

Rubriken: Bildbearbeitung, Bildpräsentation

Softproofing mit Lightroom und Photoshop Teil 1

2017-11-20 Mit diesem Fototipp startet die dreiteilige Serie rund um das Softproofing in Adobe Lightroom und Photoshop. Sie lehrt, was ein Softproof ist und wie dieses helfen kann, eigene und in Auftrag gegebene fotografische Drucksachen zu verbessern sowie einem Detailverlust vorzubeugen. Diese Fototipps stammen aus der von Sam Jost geschriebenen zweiten Auflage des Buchs "Farbmanagement für die Digitalfotografie". mehr … 


Der Biliothek-Modus lässt auch nach Ablauf des Testzeitraums uneingeschränkt nutzen. Er ermöglicht sogar einfache Bildkorrekturen, die so genannte Ad-hoc-Entwicklung. [Foto: MediaNord]

Rubriken: Bildbearbeitung, Sonstige Tipps

Adobe Photoshop Lightroom CC kostenlos legal als Bildverwaltung nutzen

2016-08-08 Eines der besten und leistungsfähigsten Bildverwaltungsprogramme legal kostenlos nutzen – das hört sich zu schön an, um wahr zu sein. Ist es aber. Kein Hack, kein Trick. Und vom Hersteller so gewollt. Nur weithin unbekannt. Nur den Rohdatenkonverter und einige andere Funktionen bekommt man natürlich nicht umsonst. Wer aber zum Beispiel mit der Verwaltung von Adobe Photoshop beziehungsweise Premiere Elements (recht früh) an seine Grenzen stößt oder ohnehin einen anderen Raw-Konverter nutzt (oder gar keine Rohdaten speichert), kann Adobe Lightroom kostenlos als Bilddatenbank nutzen. mehr … 


Adobe Photoshop CC Update. [Foto: Adobe]

Rubrik: Bildbearbeitung

Adobes "Gesichtsbezogenes Verflüssigen" im Einsatz

2016-06-27 Mit der Einführung des Verflüssigen-Filters hat Adobe Photoshop-Anwendern vor einiger Zeit ein mächtiges Werkzeug zur Verfügung gestellt. Besonders Porträtfotografen haben diesen Filter gerne genutzt, um Gesichtskonturen und Augen anzupassen. Mit dem Photoshop CC Update 2015.05 wurde die Verflüssigen-Funktion um die Funktion „Gesichtsbezogenes Verflüssigen“ erweitert. Wie Sie diese Funktion einsetzen, zeigen wir Ihnen in diesem Fototipp. mehr … 


In der Bildbearbeitung wurden die beiden Ausgangsbilder kombiniert, so dass im Ergebnis sowohl die Beinchen als auch der Kopf scharf sind. [Foto: Stefan Meißner]

Rubriken: Bildbearbeitung, Motive und Situationen

Mehr Schärfentiefe mit dem „Zufalls-Schärfe-Stapel“ und Photoshop

2015-10-05 Sehr oft geht in der Fotografie die Diskussion um möglichst geringe Schärfentiefe, weshalb Kameras mit sogenanntem „Vollformat“-Sensor, also einem Sensor in der Größe der analogen Kleinbildkameras, wegen deren systembedingt geringen Schärfentiefe den Vorzug bekommen. In der Fotopraxis wird man aber mindestens ebenso oft mit dem gegenteiligen Problem konfrontiert: Insbesondere in der Nah- und Makrofotografie reicht die Schärfentiefe bei weitem nicht aus, um das Objekt vollständig scharf abzubilden. mehr … 


Die SpyderCheckr Software errechnet aus den Farbflächen und der Abweichung mit der Modus-Vorgabe das Korrekturprofil und kann es für verschiedene Anwendungen abspeichern. [Foto: MediaNord]

Rubriken: Bildbearbeitung, Studio

Schnelle Farbkorrektur mit dem SpyderCheckr 24

2014-08-25 Kleine und große Farbtafeln, kleine Würfel mit Stativgewinde und viele weitere Dinge wollen dem Anwender helfen schnell zu besseren Farben und Belichtungen zu kommen. Doch wie setzt man diese Gerätschaften und Hilfsmittel ein? Anhand des SpyderCheckr 24 zeigen wir, wie man dieses Hilfsmittel mit Photoshop und der SpyderCheckr Software richtig einsetzt, um Farben, Kontraste und Helligkeit optimal und schnell anzupassen. mehr … 


Die Silver Projects Professional Arbeitsfläche zeigt neben den Voreinstellungen auch das große Vorschaubild und die "Werkzeuge" auf der rechten Seite. [Foto: MediaNord]

Rubrik: Bildbearbeitung

Bilder in Schwarzweiß wandeln mit Silver Projects Professional

2013-11-18 Um ein Farbbild in ein Schwarzweiß-Bild umzuwandeln, benötigt man im einfachsten Fall nicht einmal mehr ein Bildbearbeitungsprogramm, da die meisten Kameras von Haus aus eine Funktion für die monochrome Fotografie anbieten. Wer allerdings flexibel an die monochrome Fotografie herangehen möchte, der setzt voll und ganz auf die monochrome Wandlung der Bilder in einer universellen Bildbearbeitungssoftware wie Photoshop Elements. Man kann aber auch seine monochromen Bilder mit der Spezialsoftware Silver Projects Professional erstellen. Wie das genau geht, zeigt dieser Fototipp. mehr … 


Fototipp Analogfilmeffekte mit dem DxO Filmpack 3 in Optics Pro 8 – Tonungswahl [Foto: MediaNord]

Rubrik: Bildbearbeitung

Analogfilmeffekte mit dem DxO Filmpack 3 in Optics Pro 8

2013-02-25 Das DxO Filmpack 3 läßt sich problemlos in verschiedene Bildbearbeitungsprogramme wie Adobe Photoshop oder als Standalone Software betreiben. Richtig zuhause fühlt sich die Software jedoch in DxO Optics Pro. Wie man mit dieser Softwarekombination Bilder in authentische Cross-, Monochrom- und Farbnegativbilder verwandelt, wollen wir in diesem Fototipp ein wenig näher erläutern. Natürlich können diese Vorgehensweisen auch für den Plugin- oder Standalone-Betrieb der Software angewendet werden. mehr … 


Photoshop Elements 11 – Der praktische Einstieg [Foto: Galileo-Press]

Rubrik: Bildbearbeitung

Schnelle Korrektur von Farben und Schärfe mit Elements 11

2013-01-28 Im letzten Fototipp zu Photoshop Elements 11 (siehe weiterführende Links) haben wir Ihnen gezeigt, wie man mit einer schnellen Bildkorrektur ein zu dunkel geratenes Bild retten kann. Doch mit einer reinen Bearbeitung der Schatten ist es oft nicht getan, auch die Farben können missraten sein oder nicht den eigenen Vorstellungen entsprechen. Dafür bietet Elements 11 ebenfalls schnelle Korrekturen an, so dass Sie Sättigung, Dynamik und Farbton mit wenigen Mausklicks korrigieren können. Außerdem zeigen wir, wie man Bilder nachschärft. mehr … 


1 2 3 4 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 40 Fototipps gefunden. Hier sehen Sie die Fototipps 1 bis 10.