Fototipps

1 2 3 4 5 ... 9 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 86 Fototipps gefunden. Hier sehen Sie die Fototipps 1 bis 10.
Fototipps als RSS Feed
Klicken Sie auf den kleinen blauen Pfeil neben der Überschrift "Adobe Photoshop Lightroom 6" um diese Sektion aufzuklappen. Dann sehen Sie die "Application Installers" (Lightroom 6.0) und die Patches, von denen Sie nur den neuesten brauchen. [Foto: MediaNord (Screenshot)]

Rubriken: Bildbearbeitung, Sonstige Tipps

Aktuellste Version von Lightroom 6 installieren (6.13)

2017-10-30 Die Veröffentlichung der neuen Lightroom-Versionen ist geradezu eine Quelle für neue Fototipps. Vor einer Woche hatten wir davor gewarnt, in die Update-Falle zu tappen, die Lightroom-6-Besitzern ein "Update" auf die 7-Tage-Testversion von Lightroom Classic CC unterjubelt und dabei gleich die Version 6 deinstalliert (Adobe hat das zwischenzeitlich mit der Version 7.0.1 gefixt). Nun sind unsere 7 Tage Testzeitraum um und wir zeigen Ihnen, wie Sie bei Bedarf schnellstmöglich wieder die aktuellste Lightroom Version 6 (momentan 6.13) auf Ihren Rechner bekommen. mehr … 


Das Verwaltungsprogramm für die Adobe Creative Cloud Software bietet irreführend ein "Aktualisieren" von Lightroom 6 auf Lightroom Classic CC an. Dabei wird tatsächlich nur eine 7-Tage-Testversion installiert. [Foto: MediaNord (Screenshot)]

Rubrik: Sonstige Tipps

Achtung: Lightroom Classic CC Testversion deinstalliert Lightroom 6

2017-10-24 Etliche unserer Leser und auch wir selbst sind schon in die Falle getappt: Lightroom Classic CC behauptet eine "Aktualisierung" von Lightroom 6 zu installieren. Stattdessen wird nur eine 7-Tage-Testversion installiert. Und dabei aber Lightroom 6 von der Festplatte geputzt. Wer dann nicht das kostenpflichtige Abo abschließen möchte, muss Lightroom 6 und alle dafür erhältlichen Updates neu installieren. Lesen Sie hier, wie Sie das verhindern. mehr … 


 [Foto: Sam Jost]

Rubriken: Aufnahmeeinstellungen, Grundlagenwissen

Woran Schärfe leidet (Teil 1) – Kamera und Objektiv

2017-07-10 Ein korrekt eingestellter Fokus und eine sinnvoll gewählte Schärfentiefe sind die Grundlagen eines scharfen Fotos. Doch auch bei perfekt sitzendem Fokus und ausreichender Schärfentiefe gibt es Einflüsse, die die Schärfe im Bild verringern. In diesem Fototipp verliert sich Fachbuchautor Sam Jost nicht in technischen Details, sondern beschreibt ganz pragmatisch Auswirkungen auf die Bildschärfe und was Sie im praktischen Einsatz wissen sollten. mehr … 


Jede Möglichkeit nutzen, um die Kamera zu stabilisieren. Wenn
man die Kamera irgendwo aufstützt, kann man meist schon zwei Stufen und mehr
länger belichten als bei einer Freihandaufnahme. [Foto: Uwe Skrzypczak]

Rubriken: Aufnahmeeinstellungen, Motive und Situationen

Verschlusszeit und Blende richtig wählen auf einer Safari

2016-12-12 Die Wahl der richtigen Verschlusszeit und der richtigen Blende sind die wichtigsten Voraussetzungen zum Gelingen eines Fotos. Moderne digitale Vollformat-Spiegelreflexkameras geben uns dabei deutlich höhere Spielräume bei der ISO-Einstellung, weil sie in ihrer Rauscharmut den analogen, hochempfindlichen Diafilmen um den Faktor 7-10 überlegen sind. Selbst eine hochwertige Amateurkamera wie die Nikon D750 liefert, exakte Belichtung vorausgesetzt, bei ISO 8.000 bessere Bildergebnisse als ein früherer High Speed Ektachrome Film mit IS0 800. mehr … 


Canon Camera Connect App. [Foto: Canon]

Rubriken: Geotagging, Tipps zu einzelnen Kameras

Kamerafernbedienung mit der Canon Camera Connect App

2016-09-05 Früher gab es bei Canon zwei Apps zur Fernbedienung WLAN-fähiger Digitalkameras, nämlich "DSLR Controller" für die DSLRs und "CameraWindow" für die Kompaktkameras (siehe Fototipps in den weiterführenden Links). Mit der neuen App "Canon Camera Connect" vereinheitlicht der japanische Hersteller nun die Kamerafernbedienung via WLAN. Wir haben uns die App näher angesehen und zeigen, was für Möglichkeiten sie bietet und wo noch Entwicklungspotential besteht. mehr … 


Das 200 Gramm schwere Kingston MobileLite Wireless Pro besitzt drei LEDs. Die linke zeigt eine Internetverbindung an, die mittlere das betriebsbereite WLAN und die rechte die Ladefunktion. [Foto: Kingston]

Rubrik: Zubehör

WLAN-SD-USB-Akku-Multitalent von Kingston

2016-07-11 Unterwegs möchte man als Fotograf gerne mal auf seine SD-Karte, den USB-Stick oder Massenspeicher zugreifen und gegebenenfalls sogar Dateien kopieren, auch wenn man keinen Laptop dabei hat. Auch ein USB-Akku ist zum Nachladen nützlich, sei es für die Kamera oder das Smartphone. Schließlich kann es auch praktisch sein, seinen privaten WLAN-Hotspot dabei zu haben, der sich mit einem kabelgebundenen Ethernet verbinden kann. Mit dem MobileLite Wireless Pro bietet Kingston ein entsprechendes Gerät im Taschenformat an, das wir uns einmal näher ansehen wollen. mehr … 


Die Nikon D500, hier mit dem 16-80mm, erlaubt eine einfache Autofokus-Feinkorrektur, wenn man denn die Tastenkombination kennt. Im sonst sehr guten und ausführlichen Handbuch wird die Funktion nämlich nicht beschrieben. [Foto: MediaNord]

Rubrik: Tipps zu einzelnen Kameras

Automatische Front- und Backfokuskorrektur mit der Nikon D500 und D5

2016-05-30 Fehlfokus, egal ob Front- oder Backfokus, ist auch bei modernsten DSLRs weiterhin ein Thema. Das Problem ist vielschichtig, beispielsweise sitzt der Autofokussensor separat und nicht auf dem Bildsensor, sodass es bei kleinsten mechanischen Abweichungen zum Fehlfokus kommen kann. Des Weiteren wird für die AF-Sensoren nur ein Teil des Strahlengangs ausgekuppelt, der in der Regel einer Blendenöffnung von F5,6 entspricht. Ist das Objektiv lichtstärker, kann es wiederum zum Fehlfokus kommen. Daher bieten moderne DSLRs für den Anwender einstellbare, objektivabhängige Korrekturfaktoren an. Nikon implementiert nun erstmals eine Automatik dafür, was das Einstellen erleichtert. mehr … 


Hyper Focal Pro – Logo. [Foto: Zendroid]

Rubrik: Aufnahmeeinstellungen

Schärfentiefe kinderleicht berechnen mit der Hyper Focal Pro App

2016-04-04 Jeder ambitionierte Fotograf wird sich früher oder später mit dem Schärfebereich beschäftigen und dabei über die Hyperfokaldistanz stolpern. Auch wir von der digitalkamera.de-Redaktion haben schon oft darüber geschrieben und auf Websites verwiesen, mit denen sich die Hyperfokaldistanz und der Schärfebereich berechnen lassen. In diesem Fototipp hingegen zeigen wir Ihnen die handliche und kostenlose Android-App „Hyper Focal Pro“ und wie Sie mit dieser ihr fotografisches Leben erleichtern können. mehr … 


Nach dem automatischen Beschnitt sind die ungleichmäßigen Kanten verschwunden. [Foto: MediaNord]

Rubrik: Panoramaaufnahmen

Panoramafotos mit dem Image Composite Editor zusammenfügen

2015-10-19 Der „Image Composite Editor“ oder kurz ICE von Microsoft ist ein einfach zu bedienender, sehr leistungsfähiger Panoramastitcher, der darüber hinaus komplett kostenlos ist. In diesem Fototipp zeigen wir Ihnen, welche Schritte durchzuführen sind, um zu einer gelungenen Panoramaaufnahme zu gelangen. Dabei ist es unerheblich, ob Sie die Bilder wie ein Profi mit einer DSLR und Panoramakopf aufgenommen haben oder mit einer Kompaktkamera aus der Hand. mehr … 


digitalkamera.de mit Werbung. [Foto: MediaNord]

Rubrik: Sonstige Tipps

digitalkamera.de werbefrei schalten mit Labortest-Flatrate

2015-06-29 digitalkamera.de finanziert sich, wie viele andere Websites, hauptsächlich über Werbung. Je nach "Saison" bzw. aktuell von den Werbetreibenden gebuchten Kampagnen enthalten die digitalkamera.de-Seiten deshalb mal mehr, mal weniger Werbung. Einige Besucher finden diese Werbung störend und würden digitalkamera.de gerne ohne Werbung nutzen. Als Vorgriff auf eine geplante Club-Mitgliedschaft haben wir diese Möglichkeit nun für die Anwender mit Labortest-Flatrate geschaffen. Vielleicht für den einen oder anderen Leser ein Grund, die Labortest-Flatrate zu buchen? mehr … 


1 2 3 4 5 ... 9 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 86 Fototipps gefunden. Hier sehen Sie die Fototipps 1 bis 10.