digitalkamera.de-Premium

digitalkamera.de ohne Werbung wird weiterentwickelt

2022-11-17 Auf digitalkamera.de die Werbung abschalten, das gibt es quasi schon "ewig". Früher war diese Möglichkeit einfach in unserer Labortest-Flatrate mit enthalten. Seit März 2022 heißt das jetzt "digitalkamera.de-Premium" und enthält außer den Labortests auch die Kameratests in der erweiterten Premium-Version als PDF sowie den Zugriff auf alle Testbilder-Pakete. Auf Wunsch kann zudem die meiste Werbung abgeschaltet werden und genau diesen Punkt entwickeln wir nun weiter.  (Jan-Markus Rupprecht)

Bislang gibt es nur ein einziges Ankreuzfeld "Werbung ausschalten" im Benutzerkonto auf der Seite "Benutzer-Profil". Hakt man das an und speichert, dann ist jegliche Werbung auf digitalkamera.de weg, die über externe Adserver eingespielt wird. Das ist die meiste Werbung.

  • Bild Benutzer, die digitalkamera.de-Premium gebucht haben, können in ihrem Benutzer-Profil schon heute die meiste Werbung ausschalten. Künftig wird das noch viel umfassender sein und kann dann individuell konfiguriert werden. [Foto: MediaNord]

    Benutzer, die digitalkamera.de-Premium gebucht haben, können in ihrem Benutzer-Profil schon heute die meiste Werbung ausschalten. Künftig wird das noch viel umfassender sein und kann dann individuell konfiguriert werden. [Foto: MediaNord]

Zusätzlich haben wir noch so genannte Widgets, die von unserem eigenen System dynamisch in die Seiten eingebaut werden und wir haben Werbung in Textform, so genannte Advertorials (bei uns immer klar und deutlich als Werbung, Anzeige und/oder bezahlter Artikel gekennzeichnet), die entweder auch dynamisch eingespielt werden oder sogar fest im Seitenfluss enthalten sind, z. B. auf der Startseite. Zu den dynamischen Inhalten zählen jeweils Anzeigen mit exakt passenden Produkten von mit digitlakamera.de kooperierenden Händlern (Calumet, FOTOPROFI, Foto Koch, Kamera Express, Foto Gregor, Amazon), unseren Preisvergleichs-Kasten oder auch unseren Kasten "Lokale Händler", in denen Händler in der Nähe gelistet sind, die die jeweiligen Produkte vorrätig haben. All diese Elemente konnte man bisher nicht abschalten und das ändern wir gerade.

Das Ergebnis wird eine Konfigurationsseite im Benutzerkonto sein, in der jeder Premium-Nutzer mit ein paar Klicks individuell für sich einstellen kann, welche Elemente er sehen möchte und welche nicht. Denn nicht jeder möchte überhaupt keine Werbung mehr sehen, sondern viele unser Kästen sind auch sehr Informativ. In den Advertorials informieren wir oft über tolle Preis-Aktionen oder andere Marketing-Aktionen (z. B. Garantie-Verlängerung). Das kann durchaus interessant sein, aber sowas läuft auf digitalkamera.de unter Werbung und ist als solche gekennzeichnet. Oder der Preisvergleichs-Kasten oder die Liste mit den lokalen Händlern. Mancher würde das vielleicht gerne abschalten, für viele andere Leser sind das hingegen wichtige Informationen.

Künftig wird man das genau für jedes Element einstellen können, also z. B. Advertorials und den Preisvergleichs-Kasten zulassen, aber das Amazon-Widget und jegliche Bannerwerbung soll weg. Das werden wir noch dieses Jahr einbauen. Wir geben hier bekannt, wenn es soweit ist.

Für digitalkamera.de-Premium gibt es zwei Buchungsmöglichkeiten: Sie können wählen zwischen einem sich automatisch verlängernden Abo oder einem einmaligen Zeitraum, der sich nicht automatisch verlängert:

digitalkamera.de-Premium mit automatischer Verlängerung (Abonnement)

  • 1 Monat: 9,99 € (monatlich kündbar)
  • 12 Monate: 23,99 € (entspricht 2,00 € pro Monat, jährlich kündbar)

digitalkamera.de-Premium ohne automatische Verlängerung

  • 1 Monat: 14,99 €
  • 12 Monate: 35,99 € (entspricht 3,00 € pro Monat)

Herzlichen Dank an alle Leser, die uns mit einer Buchung von digitalkamera.de-Premium unterstützen und auch an diejenigen, die unsere Bezahlinhalte einzeln kaufen! Damit unterstützen Sie unsere unabhängige redaktionelle Arbeit sehr.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Was ist ein lineares DNG?

Was ist ein lineares DNG?

In diesem Tipp erklären wir, was ein lineare DNG vom herkömmlichen DNG unterscheidet und welchen Vorteil es bietet. mehr…

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

Grafikpaket PRO 2022 für Adobe Photoshop für 39,00 € statt 745,35 €

Grafikpaket PRO 2022 für Adobe Photoshop für 39,00 € statt 745,35 €

Noch erhältlich: 5 x Top-Software + zeitsparende Ad-Ons + Stockfotos + Photoshop-Know-how für Ihre besten Bilder. mehr…

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Sich vorzustellen, wie der Bildwinkel einer Brennweite aussieht, ist schwer. Die Lösung: Objektivsimulatoren. mehr…

Autor

Jan-Markus Rupprecht

Jan-Markus Rupprecht, 57, fotografiert mit Digitalkameras seit 1995, zunächst beruflich für die Technische Dokumentation. Aus Begeisterung für die damals neue Technik gründete er 1997 digitalkamera.de, das Online-Portal zur Digitalfotografie, von dem er bis heute Chefredakteur und Herausgeber ist. 2013 startete er digitalEyes.de als weiteres Online-Magazin, das den Bogen der digitalen Bildaufzeichnung noch weiter spannt.