Photokina 2018

Sensorreinigungs-Roboter beim Canon Professional Service (CPS)

2018-09-28 Beim Check and Clean Service des Canon Professional Services (CPS) auf der Fotokina 2018 reinigt dieses Jahr ein Sensorreinigungs-Roboter die Sensoren der EOS-Kameras. Für einen Vollformat-Sensor benötigt er 6 Minuten, ein APS-C-Sensor ist in 3,5 Minuten sauber. Unser Video zeigt die Maschine in Action.  (Jan-Markus Rupprecht)

  • Bild  [Foto: MediaNord]
  • Bild  [Foto: MediaNord]

Sensorreinigungs-Roboter beim Canon Professional Service

Artikel-Vorschläge der Redaktion

DigitalPhoto FotoBibel 2019 als PDF kostenlos auf digitalkamera.de

DigitalPhoto FotoBibel 2019 als PDF kostenlos auf digitalkamera.de

Das Sonderheft der DigitalPhoto-Redaktion ist Testkompendium und Einkaufsberater für Kameras, Objektive und Zubehör. mehr…

Im Schlussverkauf bei FRANZIS bis zu 80 % sparen

Im Schlussverkauf bei FRANZIS bis zu 80 % sparen

Der Verlag räumt seine Regale auf und bietet Hobby-Fotografen und Selbermachern attraktive SSV-Schnäppchen. mehr…

Intelligente Fotosuche für Lightroom jetzt für 29 statt 49 Euro

Intelligente Fotosuche für Lightroom jetzt für 29 statt 49 Euro

Die auf künstlicher Intelligenz basierende Suche Excire Search (Standard Edition) gibt es diesen Monat 20 € günstiger. mehr…

Autor

Jan-Markus Rupprecht

Jan-Markus Rupprecht, 54, fotografiert mit Digitalkameras seit 1995, zunächst beruflich für die Technische Dokumentation. Aus Begeisterung für die damals neue Technik gründete er 1997 digitalkamera.de, das Online-Portal zur Digitalfotografie, von dem er bis heute Chefredakteur und Herausgeber ist. 2013 startete er digitalEyes.de als weiteres Online-Magazin, das den Bogen der digitalen Bildaufzeichnung noch weiter spannt.