Photokina-Nachlese

Robuste Speicherkarten anschaulich demonstriert

2018-10-31 Eine Sache von der Photokina wollen wir Ihnen noch zeigen. Sony hatte dort einen eigenen Messestand für die kürzlich vorgestellten super-robusten Tough-Speicherkarten. Diese SD-Karten sind extrem robust. Falls Ihnen schon einmal eine Speicherkarte in der Hosentasche angeknackst ist – mit den Tough-Karten, wird Ihnen das nicht passieren.  (Jan-Markus Rupprecht)

  • Bild Bruch-unempfindlich, wasserdicht und Staub-resistent sind die Tough-Speicherkarten von Sony.Bruch-unempfindlich, wasserdicht und Staub-resistent sind die Tough-Speicherkarten von Sony. [Foto: MediaNord]

    Bruch-unempfindlich, wasserdicht und Staub-resistent sind die Tough-Speicherkarten von Sony.Bruch-unempfindlich, wasserdicht und Staub-resistent sind die Tough-Speicherkarten von Sony. [Foto: MediaNord]

Auf das Angebot des Standpersonals eine solche Tough-SD-Karte einmal durchzubrechen habe ich wirklich alles gegeben, aber ohne Erfolg! Die Karte besteht scheinbar aus einem Stück (natürlich nicht ganz, irgendwo verstecken sich ja die Speicherchips), deshalb gibt es auch keinen Schreibschutzschieber wie bei normalen SD-Karten. Ähnlich wie etwa eine Münze bekommt man eine solche Tough-Speicherkarte allein mit der Hand einfach nicht verbogen. Sony demonstrierte das in einer Vitrine mit einem 18-kg-Gewicht sehr eindrucksvoll. Wasserdicht und staubdicht sind die Speicherkarten natürlich auch.

  • Bild Besonders eindrucksvoll fanden wir die Demonstration der mechanischen Stabilität. Die kleine und dünne SD-Speicherkarte trägt hier ein 18-Kilogramm-Gewicht über einem rund 1 cm breiten Spalt. [Foto: MediaNord]

    Besonders eindrucksvoll fanden wir die Demonstration der mechanischen Stabilität. Die kleine und dünne SD-Speicherkarte trägt hier ein 18-Kilogramm-Gewicht über einem rund 1 cm breiten Spalt. [Foto: MediaNord]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

DigitalPhoto FotoBibel 2019 als PDF kostenlos auf digitalkamera.de

DigitalPhoto FotoBibel 2019 als PDF kostenlos auf digitalkamera.de

Das Sonderheft der DigitalPhoto-Redaktion ist Testkompendium und Einkaufsberater für Kameras, Objektive und Zubehör. mehr…

Intelligente Fotosuche für Lightroom jetzt für 29 statt 49 Euro

Intelligente Fotosuche für Lightroom jetzt für 29 statt 49 Euro

Die auf künstlicher Intelligenz basierende Suche Excire Search (Standard Edition) gibt es diesen Monat 20 € günstiger. mehr…

Autor

Jan-Markus Rupprecht

Jan-Markus Rupprecht, 54, fotografiert mit Digitalkameras seit 1995, zunächst beruflich für die Technische Dokumentation. Aus Begeisterung für die damals neue Technik gründete er 1997 digitalkamera.de, das Online-Portal zur Digitalfotografie, von dem er bis heute Chefredakteur und Herausgeber ist. 2013 startete er digitalEyes.de als weiteres Online-Magazin, das den Bogen der digitalen Bildaufzeichnung noch weiter spannt.