Zubehör-Testberichte

Insgesamt 9 Zubehöre gefunden. Hier sehen Sie die Testberichte 1 bis 9.
Der Systemblitz wird in den mit Bowens-Bajonett ausgestatteten Halter gespannt und kann dann eingesetzt werden. [Foto: Cullmann]

Weiches Licht für Systemblitze

Testbericht: Cullmann CUlight SB 6060 Softbox

2017-02-23 Lichtformer für Studioblitzgeräte sind aus der professionellen Fotografie nicht wegzudenken. Probleme gibt es erst dann, wenn „on Location“ fotografiert werden soll. In den meisten Fällen sind Lichtformer aus dem Studio nicht dafür ausgelegt, klein und transportabel zu sein. Um nicht auf Lichtformer im Außeneinsatz verzichten zu müssen, gibt es verschieden große und kleine Lichtformer für Outdoor-Blitzanlagen und Systemblitze. Wir haben uns die CUlight SB 6060 Kit Softbox für Systemblitzgeräte von Cullmann genauer angeschaut. mehr …


Zum Metz WT-1 Kit gehören der Transceiver und der Emfpänger, zwei Standfüße und eine Transporttasche. [Foto: MediaNord]

Blitzzubehör

Testbericht: Drahtloser Blitzauslöser Metz WT-1

2017-01-31 Neben dem mecablitz M400 kündigte die Metz mecatech GmbH auf der Photokina 2016 in Köln auch den Funk-Blitzauslöser WT-1T und den passenden Empfänger WT-1R an. Das aus dem WT-1T und WT-1R bestehende Set WT-1 ist aktuell für Nikon- und Canon-Blitzprotokolle verfügbar. Ab Februar 2017 soll das WT-1 auch für Sony-Blitzgeräte erhältlich sein. Wir haben uns das WT-1-Set für das Nikon System angeschaut. mehr …


Der Metz mecablitz M400 hat sehr kleine Abmessungen und passt damit zu kleinen DSLRs und spiegellosen Systemkameras. [Foto: Metz]

Klein aber oho

Testbericht: Metz mecablitz M400

2017-01-27 Während der Photokina 2016 in Köln stellte der deutsche Blitzgerätehersteller Metz mecatech GmbH den kompakten Systemblitz Mecablitz M400 vor. Der M400 Systemblitz stellt die neueste Generation von Metz-Blitzgeräten dar, und aus diesem Grund haben wir uns das umfangreich ausgestattete Systemblitzgerät einmal genauer angesehen. Was uns dabei aufgefallen ist, haben wir in diesem kleinen „Hands on“ festgehalten. mehr …


Das Huawei P9 ist das erste Smartphone aus der Kooperation von Huawei mit Leica. [Foto: MediaNord]

Smartphone mit Dual-Kamera

Testbericht: Huawei P9 Leica-Doppelkamera näher untersucht

2016-07-29 Mitte Mai hatten wir unseren viel beachteten Test des Huawei P9 auf digitalEyes.de veröffentlicht und gleichzeitig den kommentierten Labortest auf digitalkamera.de. Aufgrund der Kürze des Testzeitraumes konnten wir uns damals – im Messlabor und in der Praxis – vorrangig um die allgemeine Bildqualität und das Handling kümmern, aber nicht so weit in die Doppelkamera-Technik einsteigen, wie wir selbst es gern wollten. Heute kommen wir, mit dem Huawei P9 Plus als neues Testgerät bestückt, auf die Details der Kamera zurück und versuchen die Technik weiter zu ergründen. mehr …


Der Metz mecablitz 44 AF-2 digital ist vom Äußeren nahezu identisch mit dem Vorgänger. [Foto: Metz]

Systemblitzgerät

Testbericht: Metz mecablitz 44 AF-2 digital

2016-02-03 Als der Zirndorfer Traditionshersteller Metz im November 2014 Insolvenz anmeldete, bangte die Fotoszene um den letzten deutschen Blitzgerätehersteller. Das Bangen hatte ein Ende, als sich herauskristallisierte, dass die Blitzgerätesparte unter der Firma Metz mecatech GmbH weitergeführt wird. Das neueste Blitzgerät der Metz mecatech GmbH ist das 44 AF-2 digital. Es löst den erfolgreichen 44 AF-1 digital ab. Wir haben uns das Blitzgerät genauer angesehen und zeigen, was sich im Gegensatz zum Vorgänger geändert hat. mehr …


BenQ SW2700PT Monitor. [Foto: BenQ]

Preisgünstiger 27-Zoll-Bildbearbeitungsmonitor

Testbericht: BenQ SW2700PT Bildbearbeitungs-Monitor

2015-10-09 BenQ stellte mit dem SW2700PT vor kurzem einen hardwarekalibrierbaren 27-Zoll-Monitor vor. Dieser besitzt nicht nur eine maximale Auflösung von 2.560 mal 1.440 Pixeln, sondern weist auch eine Pixeldichte von 109 Pixel pro Inch (PPI) auf. Wir haben uns den BenQ SW2700PT ein wenig näher angeschaut und berichten, was uns bei dem günstigen Bildbearbeitungsmonitor mit Hardwarekalibrierung aufgefallen ist. mehr …


Eizo ColorEdge CS240. [Foto: Eizo]

Monitortest

Testbericht: Eizo ColorEdge CS240

2015-02-20 Im November 2014 hat digitalkamera.de zu einem Lesertest aufgerufen, bei dem fünf Leser die Möglichkeit hatten, den Eizo ColorEdge CS240 auf Herz und Nieren zu testen. Doch auch wir wollen es uns nicht nehmen lassen den hardwarekalibrierbaren Monitor ein wenig näher zu betrachten. Zumal dieser nicht mit Ausstattungsmerkmalen wie beispielweise einer 99%igen Abdeckung des Adobe-RGB-Farbraums und einer umfangreichen Software geizt. Wie gut uns der Monitor gefallen hat, ist in diesem Monitortestbericht zu lesen. mehr …


Das Pixo C4 ist durch die neongrüne Kunststoffabdeckung sehr extravagant. [Foto: MediaNord]

Universal-Schnellladegerät mit Rettungsfunktion und USB-Anschlüssen

Praxistest: PIXO C4 Universal-Schnellladegerät

2013-05-17 Seit 2006 steht der Name PIXO für Kartenlesegeräte, Festplatten und universelle Ladegeräte. Seit einigen Jahren hat sich PIXO auf die Entwicklung und den Bau von Universalladegeräten für AA- und AAA-Zellen sowie Lithium-Ionen-Akkus beschränkt. Das neueste Gerät dieser Art ist der in Grün-Schwarz daherkommende PIXO C4 Universal Quick Charger, welcher erstmals auch als Ladegerät für iPad, iPhone und andere Smartphones benutzt werden kann. Wir haben uns das PIXO C4 ein wenig näher angeschaut. mehr …


X-Rite ColorChecker Passport [Foto: MediaNord]

Praxistest

Praxistest: X-Rite Colorchecker Passport

2010-04-29 Ob Würfel, Graukarte oder Linsenvorsatz – der Markt an Zubehör, das schnell und einfach farbechte Bilder verspricht, ist groß und unübersichtlich. Viel Kokolores, aber auch Brauchbares ist dabei, um tatsächlich bessere Bilder zu bekommen. Der Colorchecker Passport aus dem renommierten Hause X-Rite – zu haben für 85 bis 100 EUR – will handlich, effizient und sicher sein, und natürlich vor allem das Gerät, was alles kann. Ob X-Rite damit tatsächlich einen Königsweg zwischen Professionalität und Einsteigerfreundlichkeit gefunden hat, soll innerhalb unseres Erfahrungsberichts geklärt werden. mehr …


Insgesamt stehen 9 Meldungen zur Verfügung. Hier sehen Sie Meldung 1 bis 9