Testberichte

1 2 3 4 5 ... 6 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 58 Testberichte gefunden. Hier sehen Sie die Testberichte 1 bis 10.
Digitalkamera.de Testberichte als RSS Feed
Das Metallgehäuse der Panasonic Lumix DMC-TZ101 ist modern und schnörkellos designt, allerdings fehlen rutschfeste Gummierungen am Handgriff und der Daumenmulde, wodurch die TZ101 nicht so gut in der Hand liegt. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Panasonic Lumix DMC-TZ101

2016-04-11 Mit der Vorstellung der Lumix DMC-TZ101 erfand Panasonic, der Erfinder der Reisezoomkameras, diese Kategorie quasi neu. Zwar wuchs in den vergangenen Jahren der Zoomumfang stetig, nicht jedoch die Bildqualität. Die TZ101 kehrt diese Entwicklung quasi um. Das Zehnfachzoom besinnt sich auf traditionelle Werte, stattdessen weist der 20-Megapixel-Sensor die vierfache Fläche im Vergleich zu bisherigen Reisezoomkameras auf. Das verspricht eine bessere Bildqualität. Dabei bleibt die TZ101 kompakt und vollgestopft mit Funktionen. Im Test muss die Panasonic Lumix TZ101 zeigen, ob das Konzept tatsächlich aufgeht. mehr … 


Die Panasonic Lumix DMC-FZ300 besitzt ein robust gebautes Kunststoffgehäuse, das mit Dichtungen gegen das Eindringen von Spritzwasser und Staub geschützt ist. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Panasonic Lumix DMC-FZ300

2015-12-04 Die Panasonic Lumix DMC-FZ300 führt eine lange Tradition bei Panasonics Superzoommodellen fort: Sie besitzt ein durchgängig F2,8 lichtstarkes Leica-Objektiv mit Bildstabilisator. Drumherum beziehungsweise hintendran konstruierte Panasonic eine durchweg moderne Digitalkamera mit 4K-Videofunktion, großem, hoch auflösendem elektronischem Sucher, schwenk- und drehbarem Touchscreen und natürlich optional manueller Bedienung und WLAN. Obendrein gibt es einen in dieser Klasse höchst seltenen Wetterschutz. Im Test muss die FZ300 zeigen, was sie taugt. mehr … 


Die Panasonic Lumix DMC-GX8 besitzt ein robustes Metallgehäuse, zahlreiche Dichtungen schützen vor dem Eindringen von Spritzwasser und Staub. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Panasonic Lumix DMC-GX8

2015-11-27 Nicht einmal zwei Jahre nach der genialen GX7 bringt Panasonic das deutlich überarbeitete Nachfolgemodell Lumix DMC-GX8 auf den Markt, ohne dem Konzept untreu zu werden. Trotz des größeren Gehäuses fiel allerdings der eingebaute Blitz weg. Dafür gibt es einen deutlich verbesserten Klappsucher, ein nun schwenk- und drehbares anstelle eines nur klappbaren Displays, mehr Bedienelemente und einen Spritzwasserschutz. Auch technisch hebt Panasonic die GX8 mit 4K-Videofunktion, verbessertem mechanischen Bildstabilisator, neuem 20-Megapixel-Sensor, schnellem DFD-Autofokus und hoher Serienbildgeschwindigkeit sowie lautloser elektronischer Auslösung auf ein aktuelles Niveau. mehr … 


Das Gehäuse der Panasonic Lumix DMC-G70 wirkt kantig, der abgerundete, ausgeprägte, gummierte Handgriff sorgt aber für eine gute Ergonomie. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Panasonic Lumix DMC-G70

2015-09-01 Die Panasonic Lumix DMC-G70 ist das lang erwartete Nachfolgemodell der über zwei Jahre alten G6. Während die Lumix hierzulande sowie in Österreich und der Schweiz als G70 verkauft wird, was übrigens nur auf dem Typschild unter der Kamera zu lesen ist, läuft sie international unter dem Namen G7. Mit der G70 kommt bei Panasonic erstmals die 4K-Videofunktion in die Hobbyklasse. Der japanische Hersteller belässt es aber nicht bei einer reinen Videofunktion, sondern bietet auch eine schnelle 4K-Serienbildfunktion. Was die G70 insgesamt leistet, verrät der Test. mehr … 


Die Panasonic Lumix DMC-TZ71 besitzt einen praktischen Objektivring, über den sich verschiedene Einstellungen steuern lassen. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Panasonic Lumix DMC-TZ71

2015-05-02 Mit der Lumix DMC-TZ71 setzt Panasonic, der Erfinder der Travelzoomkamera, seine erfolgreiche Serie nun schon in zehnter Generation fort. Musste die erste Generation sich noch mit einem 10-fach-Zoom im 40 mm schlanken Gehäuse begnügen, protzt die TZ71 mit einem 30-fach-Zoom im 34 mm flachen Gehäuse. Zudem wagt Panasonic den Rückschritt auf eine gegenüber dem Vorgängermodell um über 30 Prozent reduzierte Auflösung. Die verbleibenden 12 Megapixel sollen eine bessere Bildqualität bei schlechten Lichtverhältnissen ermöglichen. Zudem ist die TZ71 die wohl am besten ausgestattete Travelzoomkamera und die einzige mit elektronischem Sucher. mehr … 


Die Panasonic Lumix DMC-LX100 besitzt ein fest verbautes Objektiv mit einer Brennweite von 10,9 bis 34 Millimeter, das einen kleinbildäquivalenten Brennweitenbereich von 24 bis 75 Millimeter abdeckt. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Panasonic Lumix DMC-LX100

2015-04-10 Die LX-Serie hat bei Panasonic bereits eine neunjährige Tradition. Das jüngste Modell LX100 ist allerdings völlig anders als die bisherigen LX-Modelle. Das aktuelle Modell folgt dem Trend, in Edelkompaktkameras immer größere Sensoren einzubauen, ohne auf lichtstarke Objektive zu verzichten. Panasonic greift dabei auf einen bewährten Micro-Four-Thirds-Sensor mit 16 Megapixeln Auflösung zurück, nutzt von diesem aus verschiedenen Gründen aber nur eine Teilfläche mit maximal 12,8 Megapixeln. Außerdem ist die LX100 gespickt mit technischen Highlights wie 4K-Videofunktion, hochauflösendem Sucher und ultraschnellem Autofokus. mehr … 


Die Panasonic Lumix DMC-GM5 ist ausgestattet mit dem Objektiv Lumix G Vario 12-32/1:3.5-5.6 Asph Mega O.I.S.nicht größer als eine Edel-Kompaktkamera. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Panasonic Lumix DMC-GM5

2014-12-04 Mit der Lumix GM1 hat Panasonic vor rund einem Jahr eine äußerst kompakte Kamera im Micro-Four-Thirds-System vorgestellt, jetzt bekommt sie mit der Lumix GM5 eine große Schwester. Sie zeichnet sich durch ihre ebenfalls sehr kompakten Abmessungen aus, bringt aber einen elektronischen Sucher sowie einen Blitzschuh mit. Passend zur äußerst handlichen Systemkamera gibt es das ebenfalls sehr kompakte Standardzoom G Vario 12-32/1:3.5-5.6 Asph. Mega O.I.S. sowie ganz neu das 35-100/1:4.0-5.6 Asph. Mega O.I.S. Digitalkamera.de hat dem Doppelzoom-Kit ausführlich in der Praxis und im Testlabor auf den Zahn gefühlt. mehr … 


Die Panasonic Lumix DMC-FZ1000 besitzt ein optisches 16-fach-Zoom, das einen kleinbildäquivalenten Brennweitenbereich von 25 bis 400 Millimeter bei einer Lichtstärke von F2,8 bis F4 abdeckt. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Panasonic Lumix DMC-FZ1000

2014-06-19, aktualisiert 2015-01-13 Mit der Lumix DMC-FZ1000 stellte Panasonic vor Kurzem eine Superzoom-Bridgekamera mit großem 1"-Sensor vor, die eine große und schwere DSLR-Ausrüstung ersetzen soll. Mit ihrem F2,8-4,0 25-400 Millimeter 16-fach-Zoom deckt sie bei hoher Lichtstärke einen großen Brennweitenbereich ab und bietet sowohl bei Fotos mit 20 Megapixel als auch bei Videos mit 8 Megapixel (4K) eine sehr hohe Auflösung. Nachdem die Kamera im Vorabtest schon überzeugen konnte, musste sie nun auch im Testlabor ihre Bildqualität unter Beweis stellen. mehr … 


Panasonic Lumix DMC-GH4 mit 14-140 mm [Foto: MediaNord]

Testbericht

Panasonic Lumix DMC-GH4

2014-05-26 Bislang hat Panasonic die Zahl „4“ in der Typenbezeichnung tunlichst vermieden, sie gilt in Fernost als Unglückzahl. Doch das neue Flaggschiff GH4 trägt die Ziffer „4“ voller Stolz – steht sie doch auch für die Fähigkeit der GH4, Videos in 4K-Auflösung aufzeichnen zu können. Eine derart hohe Videoauflösung schafft derzeit keine Systemkamera. Da wundert es kaum, dass Panasonic die GH4 reichhaltig mit Funktionen für Videoenthusiasten ausgestattet hat. So manchem Fotofreund stellt sich da vielleicht die Frage, wie es die GH4 denn mit den klassischen Tugenden einer Fotokamera hält. Dieser Frage sind wir in einem ausgedehnten Praxistest nachgegangen, anschließend musste sich die GH4 im Testlabor von digitalkamera.de bewähren. mehr … 


Panasonic Lumix DMC-TZ61 [Foto: MediaNord]

Kompakttest

Panasonic Lumix DMC-TZ61

2014-05-20 Mit der Lumix DMC-TZ61 hat Panasonic der Travelzoom-Reihe TZ einen richtigen Kraftprotz hinzugefügt. Augenscheinlich wird dies bereits beim Ausfahren des optischen 30fach-Zooms, mit dem ein enormer Brennweitenbereich zwischen 24 und 720 Millimeter abgedeckt werden kann. Aber auch beim Abtauchen in das Menü überfluten einen die Einstellungsmöglichkeiten. Dazu kommen GPS, WLAN, ein elektronischer Sucher und eine tolle Videofunktion. Ob sich diese Luxusausstattung in der Praxis bewährt und ob auch die Bildqualität stimmt, hat die Redaktion eingehend im Labor und auf diversen Fototouren getestet. mehr … 


1 2 3 4 5 ... 6 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 58 Testberichte gefunden. Hier sehen Sie die Testberichte 1 bis 10.

Kamera-Tests Auswahl

Hersteller
Kameras

Suche Kamera-Tests

DXO Simply Better Images