Testberichte

1 2 3 4 5 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 44 Testberichte gefunden. Hier sehen Sie die Testberichte 1 bis 10.
Digitalkamera.de Testberichte als RSS Feed
Die X-T20 ist Fujifilm Preis-Leistungs-Modell und bietet viel Technologie aus der größeren X-T2, etwa die 4K-Videofunktion oder den schnellen Autofokus. [Foto: MediaNord]

Spiegellose Mittelklasse-Systemkamera

Testbericht: Fujifilm X-T20

2017-08-16 Die X-T20 ist Fujifilms Mittelklassemodell, das mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis ambitionierte Hobbyfotografen ansprechen soll. Dafür ist die Systemkamera mit viel Technik aus dem größeren Schwestermodell X-T2 ausgestattet, etwa dem 24 Megapixel auflösenden Bildsensor, der auch 4K-Videos aufnehmen kann. Das Retro-Gehäuse mit dem klassischen Bedienkonzept mit manuellem Belichtungszeitenrad erinnert an die "gute alte Zeit", während die Kamera erstklassige, moderne Digitalbilder liefern will. Ob das der X-T20 gelingt, zeigt unser Test. mehr … 


Man könnte die klassische Fujifilm X100F glatt für eine Leica halten. Sie ist ebenso hochwertig, technisch aber auf aktuellem Stand und das zu einem leistbaren Preis, auch wenn dieser in jeder Generation gestiegen ist. [Foto: MediaNord]

Retro-APS-C-Kamera mit Reportage-Festbrennweite

Testbericht: Fujifilm X100F

2017-06-09 Das "F" in der Fujifilm X100F steht für "Four", denn es handelt sich bereits um die vierte Generation der erfolgreichen Retro-Reportage-Kamera, die mit einem APS-C-Sensor sowie einem F2 lichtstarken 35mm-Objektiv (KB-Äquivalent) eine hohe Bildqualität verspricht. Einzigartig ist jedoch nicht nur ihr solides Retro-Design samt entsprechender Bedienung, sondern auch der Hybridsucher, der wahlweise optisch mit elektronischen Einblendungen oder vollelektronisch arbeitet. In der nun vierten Generation wagt Fujifilm den Sprung von 16 auf 24 Megapixel. Ob das der Bildqualität gut tut und welche Innovationen Fujifilm noch eingefallen sind, zeigt dieser Testbericht. mehr … 


Die Fujifilm X-T2 besitzt ein spritzwassergeschütztes Metallgehäuse im Design der 80er Jahre. [Foto: MediaNord]

Spiegellose Flaggschiff-Systemkamera

Testbericht: Fujifilm X-T2

2017-02-02 Mit der X-Pro2 und X-T2 fährt Fujifilm eine Zwei-Flaggschiff-Strategie, wobei die X-T2 das "sportlichere" und modernere Modell ist. Die X-T2 bietet nicht nur eine höhere Serienbildleistung, erst Recht mit dem optionalen Batteriegriff, sie erlaubt mit 4K auch eine höhere Videoauflösung. Auch das Sucher- und Bildschirmkonzept ist bei der X-T2 ein gänzlich anderes, setzt sie doch auf einen rein elektronischen Sucher und einen klappbaren Bildschirm. Mit ihren vielen Bedienrädern, Hebeln und Tasten zeigt sich die X-T2 hingegen klassisch wie die X-Pro2. Im Test muss die X-T2 nun zeigen, was sie bei der Bildqualität und Performance leistet. mehr … 


Fujifilm bleibt mit dem Gehäuse der X-Pro2 dem alten Design treu, verbessert aber die Robustheit des Metallgehäuses mit Dichtungen, die das Innere vor dem Eindringen von Staub und Spritzwasser schützen. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Fujifilm X-Pro2

2016-05-23 Mit der X-Pro2 als Nachfolgemodell der X-Pro1 ließ Fujifilm sich mit fast vier Jahren eine Menge Zeit. Doch dafür bietet das Spitzenmodell des Systems wieder eine Menge aktuelle Technik. So führt sie als erstes einen 24 Megapixel auflösenden APS-C-Sensor in das X-System ein. Der moderne Mehrkernprozessor bietet zudem einen hohen Datendurchsatz. Andere Eckpunkte wie die Sucher- und Monitorauflösung wurden auf den aktuellen Stand gebracht und das Gehäuse ist nun wie die X-T1 spritzwassergeschützt. Im digitalkamera.de-Test muss die X-Pro2 nun zeigen, ob sie als Spitzenmodell tatsächlich führend ist und wie es um die Bildqualität des neuen Sensors bestellt ist. mehr … 


In ihrem äußerst kompakten Gehäuse bietet die Fujifilm X70 einen großen APS-C-Sensor, der nur 16 Megapixel auflöst und damit eine gute Performance bei höheren ISO-Empfindlichkeiten verspricht. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Fujifilm X70

2016-03-25 Die Fujifilm X70 will mehr sein, als eine kleine Schwester der X100er-Serie. Sie bietet nicht nur mit 28 Millimetern das weitwinkligere Objektiv, sondern auch ein deutlich kompakteres, dafür aber auch sucherloses Gehäuse. Dennoch misst der 16 Megapixel auflösende CMOS-Sensor APS-C-Größe. Mit ihrem modernen Design und dennoch klassischer Bedienung sowie dem klappbaren Touchscreen wagt die X70 zudem den Spagat aus Moderne und Klassik. Was der Konkurrent der Ricoh GR noch zu bieten hat und wie es um ihre Bildqualität bestellt ist, verrät unser ausführlicher Test. mehr … 


Dank der Deckel- und Bodenplatte, die jeweils aus Metall bestehen, macht das großzügig gummierte Gehäuse der Fujifilm X-T10 einen hochwertigen Eindruck. Im kleinen Buckel verbirgt sich sogar ein richtiger Aufklappblitz. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Fujifilm X-T10

2016-03-15 Als kleines Schwestermodell der X-T1 eher im Preis als im Funktionsumfang abgespeckt verspricht die Fujifilm X-T10, ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis zu bieten. APS-C-Sensor, mehrere Einstellräder, großer elektronischer Sucher, beweglicher Bildschirm und hohe Serienbildrate sind nur einige ihrer Kernfeatures. Kompakt fällt sie obendrein aus. Mit der X-E2S hat die X-T10 indes ein Konkurrenzmodell auf Augenhöhe im eigenen Hause bekommen, mit ihrem unterschiedlichen Design sollten sie aber auch unterschiedliche Zielgruppen ansprechen. Im Test muss die Fujifilm X-T10 zeigen, was sie drauf hat. mehr … 


Die Fujifilm X30 ist eine edle Kompaktkamera im Retrolook, die mit einer vorbildlichen Ausstattung glänzt. [Foto: MediaNord]

Kompakttest

Fujifilm X30

2014-11-24 Beim Generationensprung von X20 auf X30 hat Fujifilm nicht einfach nur Modellpflege betrieben, sondern das Innenleben gründlich modernisiert. Dazu gehören zum einen die WiFi-Funktionalität und zum anderen ein beschleunigter Autofokus, der je nach Situation und Licht auf Phasenvergleichsmessung oder Kontrast-Autofokus zurückgreift. Mit der X30 verabschiedet sich Fujifilm außerdem vom optischen Sucher und ersetzt diesen durch einen elektronischen der Superlative. Das Display auf der Rückseite ist nach oben und unten klappbar. Ob all diese Neuerungen zusammen mit altbewährten Ausstattungsdetails auch zu einem verbesserten Bildergebnis führen, zeigt der ausführliche Test der Redaktion. mehr … 


Die aus robustem Metall gefertigte Fujifilm X100T sieht aus wie eine klassische Messsucherkamera. [Foto: MediaNord]

Kompakttest

Fujifilm X100T

2014-11-13 Retrolook ist derzeit in, doch auch Retrotechnik? Fujifilm hat sich jedenfalls bei der inzwischen fast schon legendären X100 nicht gescheut, längst vergessene Bedienkonzepte aus der Zeit der analogen Fotografie zu verwirklichen. Nun ist die bereits dritte Inkarnation dieser Kamera, die X100T, zum Test bei digitalkamera.de angetreten. Die wohl größte Neuerung der X100T ist ihr erweiterter Hybrid-Sucher, bei dem Fujifilm die Vorteile eines optischen Suchers noch besser mit denen eines Videosuchers kombiniert haben will. mehr … 


Fujifilm X-T1 [Foto: MediaNord]

Testbericht

Fujifilm X-T1

2014-03-07 Mit der X-T1 betritt Fujifilm Neuland: Die X-T1 ist die erste Systemkamera des traditionsreichen japanischen Unternehmens, deren Design deutliche Anleihen am Aussehen einer klassischen Spiegelreflexkamera nimmt. Aber auch unter der Haube hat sich einiges getan. So war die X-T1 bei ihrer Vorstellung Ende Januar laut Fujifilm die Systemkamera mit dem schnellsten Autofokus ihrer Klasse. Und sie ist wetterfest, der Hersteller garantiert einen Betrieb bis zu -10° C. Geblieben ist es bei dem traditionellen Bedienkonzept der X-Serie, das auf eine Vielzahl an dedizierten Knöpfen und Drehrädern setzt, jedoch auf ein Programmwählrad verzichtet. Wie sich diese Idee bewährt, musste die Kamera bei mehreren ausgedehnten Praxiseinsätzen unter Beweis stellen. Im Testlabor ging es dann unter anderem um die Frage, ob Fujifilms spezieller X-Trans-Sensor Vorteile gegenüber Bildwandlern mit herkömmlichem Bayer-Pattern bietet. mehr … 


Fujifilm XQ1 [Foto: MediaNord]

Kompakttest

Fujifilm XQ1

2014-01-22 Kompaktkameras gibt es wie Sand am Meer und zusätzlich wildern Smartphones mit zunehmend besserer Bildqualität und Ausstattung in diesem Marktsegment. Kamerahersteller müssen sich daher gute Argumente für ihre Produkte einfallen lassen, um am Markt zu bestehen. Bei der XQ1 ist die große Blende von F1,8 im Weitwinkel genauso ein starkes Kaufargument wie der selbst entwickelte X-Trans CMOS-Sensor in der für Kompaktkameras großen 2/3-Zoll-Klasse. Dieser soll mit seiner speziellen Filteranordnung eine höhere Bildqualität erreichen. Neben der Ausstattung und der Bedienbarkeit haben wir deshalb wie immer die Bildqualität im praktischen Einsatz getestet und die XQ1 in unserem Testlabor untersucht. mehr … 


1 2 3 4 5 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 44 Testberichte gefunden. Hier sehen Sie die Testberichte 1 bis 10.

Kamera-Tests Auswahl

Hersteller
Kameras

Suche Kamera-Tests

DXO Simply Better Images