Testberichte

Pfeil nach Links 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 49 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 486 Testberichte gefunden. Hier sehen Sie die Testberichte 31 bis 40.
Digitalkamera.de Testberichte als RSS Feed
Die Nikon 1 J5 ist eine äußerst kompakte Systemkamera, sie ist nur zehn Zentimeter breit und sechs Zentimeter hoch. Zusammen mit dem 10-30 mm Setobjektiv bringt sie gerade einmal 340 Gramm auf die Waage. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Nikon 1 J5

2016-02-08 Beim jüngsten Modell im spiegellosen Kamerasystem 1 bricht der Hersteller Nikon nicht nur mit dem Design der Vorgängermodelle, sondern stellt auch das Bedienkonzept um. Endlich sind die klassischen Kreativprogramme P, A, S und M einfach erreichbar und die Parameter lassen sich mit Hilfe von gleich zwei Daumenrädern schnell anpassen. Zudem kommt erstmals ein rückwärtig belichteter, 20 Megapixel auflösender CMOS-Sensor zum Einsatz, der eine bessere Bildqualität verspricht. mehr … 


Das gut verarbeitete Gehäuse der 375 Gramm schweren Canon PowerShot G5 X besteht größtenteils aus Metall. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Canon PowerShot G5 X

2015-12-22 Auf den ersten Blick scheint die Canon PowerShot G5 X ein wahr gewordener Kamera-Traum zu sein: Kompaktes, edles Gehäuse mit Griff, Sucher, Blitzschuh und Bordblitz, lichtstarkes Zoomobjektiv mit 24 Millimetern Weitwinkel, ausreichend großer 1-Zoll-Sensor, drei Einstellräder, dreh- und schwenkbarer Touchscreen, WLAN, NFC etc. pp. Doch was die PowerShot G5 X tatsächlich in der Praxis und vor allem der Bildqualität zu leisten vermag, klärt der ausführliche digitalkamera.de-Test. mehr … 


Mit nur knapp 32 Millimetern Tiefe ist die Canon PowerShot G9 X aktuell die kompakteste Digitalkamera mit 1"-Sensor. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Canon PowerShot G9 X

2015-12-11 Bisher stellte die PowerShot-S-Serie von Canon die kompaktesten Kameras mit der besten Bildqualität. Doch nun will sich der japanische Hersteller mit der PowerShot G9 X selbst übertrumpfen: Bei fast identischen Abmessungen steckt nun der größere 1"-Sensor im knapp 31 mm dünnen Gehäuse. Als Kompromiss zoomt das Objektiv jedoch nur noch dreifach und verliert sowohl an Weitwinkel als auch an Tele. Dennoch ist die G9 X die mit Abstand kompakteste 1"-Sensor-Kamera am Markt. Zudem setzt Canon auf einen Touchscreen und spart an Bedienelementen. Was die ambitionierte G9 X taugt, zeigt unser Test. mehr … 


Die Panasonic Lumix DMC-FZ300 besitzt ein robust gebautes Kunststoffgehäuse, das mit Dichtungen gegen das Eindringen von Spritzwasser und Staub geschützt ist. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Panasonic Lumix DMC-FZ300

2015-12-04 Die Panasonic Lumix DMC-FZ300 führt eine lange Tradition bei Panasonics Superzoommodellen fort: Sie besitzt ein durchgängig F2,8 lichtstarkes Leica-Objektiv mit Bildstabilisator. Drumherum beziehungsweise hintendran konstruierte Panasonic eine durchweg moderne Digitalkamera mit 4K-Videofunktion, großem, hoch auflösendem elektronischem Sucher, schwenk- und drehbarem Touchscreen und natürlich optional manueller Bedienung und WLAN. Obendrein gibt es einen in dieser Klasse höchst seltenen Wetterschutz. Im Test muss die FZ300 zeigen, was sie taugt. mehr … 


Die Panasonic Lumix DMC-GX8 besitzt ein robustes Metallgehäuse, zahlreiche Dichtungen schützen vor dem Eindringen von Spritzwasser und Staub. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Panasonic Lumix DMC-GX8

2015-11-27 Nicht einmal zwei Jahre nach der genialen GX7 bringt Panasonic das deutlich überarbeitete Nachfolgemodell Lumix DMC-GX8 auf den Markt, ohne dem Konzept untreu zu werden. Trotz des größeren Gehäuses fiel allerdings der eingebaute Blitz weg. Dafür gibt es einen deutlich verbesserten Klappsucher, ein nun schwenk- und drehbares anstelle eines nur klappbaren Displays, mehr Bedienelemente und einen Spritzwasserschutz. Auch technisch hebt Panasonic die GX8 mit 4K-Videofunktion, verbessertem mechanischen Bildstabilisator, neuem 20-Megapixel-Sensor, schnellem DFD-Autofokus und hoher Serienbildgeschwindigkeit sowie lautloser elektronischer Auslösung auf ein aktuelles Niveau. mehr … 


Die Canon EOS 750D und EOS 760D sind aus gut verarbeitetem, aber nicht überbordend hochwertig wirkendem Kunststoff gefertigt. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Canon EOS 750D und 760D

2015-11-10 Mit der EOS 750D und der EOS 760D hält Canon gleich zwei nahezu identische Modelle im Hobby-DSLR-Bereich bereit, die sich aber im Bedieninterface voneinander unterscheiden. Auch vom 18-Megapixel-Sensor verabschiedet Canon sich und zieht mit einem eigenen 24-Megapixel-Sensor mit der Konkurrenz gleich. Zudem soll dank neuen Phasen-AF-Sensoren auf dem Sensor der Live-View-Autofokus endlich schneller werden. Die beiden DSLRs versprechen also viel, ob sie es halten können, zeigt der Test. mehr … 


Die Sony Alpha 7R II wird nur ohne Setobjektiv verkauft. Daher diente das Normalobjektiv 55 mm 1.8 als Testobjektiv. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Sony Alpha 7R II

2015-09-29 Die Alpha 7R II stellt das neue Topmodell in Sonys Vollformat-Systemkamera-Line-Up dar. Sie verbindet dank neuester Sensortechnologie eine hohe Auflösung mit hohen ISO-Empfindlichkeiten und bietet zudem eine 4K-Videofunktion mit allerlei Einstellmöglichkeiten. Allerdings verlangt Sony für die Systemkamera auch einen stolzen Preis. Ob dafür die Versprechen auf eine hohe Bildqualität bei niedrigen wie hohen ISO-Empfindlichkeiten eingehalten werden und wie sich die spiegellose Systemkamera in der Praxis schlägt, verrät der ausführliche Test. mehr … 


Zwar ist das OM-D-Design bei der Olympus OM-D E-M10 Mark II unverkennbar, aber gegenüber dem Vorgängermodell gibt es einige Änderungen, die auch die Ergonomie betreffen. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Olympus OM-D E-M10 Mark II

2015-09-10 Die Olympus OM-D E-M10 Mark II kommt erst in den nächsten Wochen auf den Markt, doch wir konnten bereits ein Serienmodell auf Herz und Nieren testen. Olympus hat es nicht bei einfachen Feature-Weiterentwicklungen belassen, sondern der Mark II den besseren Bildstabilisator und andere Funktionen des nächsthöheren Modells E-M5 Mark II eingebaut. Auch das Gehäuse blieb nicht unangetastet, was die Ergonomie nochmals verbessern soll. Was genau die Olympus leistet und wie es um ihre Bildqualität bestellt ist, verrät unser Test. mehr … 


Das Gehäuse der Panasonic Lumix DMC-G70 wirkt kantig, der abgerundete, ausgeprägte, gummierte Handgriff sorgt aber für eine gute Ergonomie. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Panasonic Lumix DMC-G70

2015-09-01 Die Panasonic Lumix DMC-G70 ist das lang erwartete Nachfolgemodell der über zwei Jahre alten G6. Während die Lumix hierzulande sowie in Österreich und der Schweiz als G70 verkauft wird, was übrigens nur auf dem Typschild unter der Kamera zu lesen ist, läuft sie international unter dem Namen G7. Mit der G70 kommt bei Panasonic erstmals die 4K-Videofunktion in die Hobbyklasse. Der japanische Hersteller belässt es aber nicht bei einer reinen Videofunktion, sondern bietet auch eine schnelle 4K-Serienbildfunktion. Was die G70 insgesamt leistet, verrät der Test. mehr … 


Das AF-S Nikkor 18-105 mm ist ein empfehlenswertes Standardzoom für die Nikon D5500. Es bietet nicht nur bessere Telebrennweite als ein 18-55, sondern auch eine bessere Bildqualität. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Nikon D5500

2015-07-23 Mit der D5500 geht die mit einem Dreh-Schwenkbildschirm ausgestattete Hobby-DSLR-Serie von Nikon schon in die fünfte Generation. Neu sind die Touchfunktion des Bildschirms oder etwa der Näherungssensor am Sucher, der den Bildschirm automatisch ausschaltet, wenn man die Kamera ans Auge nimmt. Aber auch das Gehäuse hat Nikon mit modernsten Fertigungstechnologien, die auch bei der D810 zum Einsatz kommen, neu konstruiert. Ob Nikon Gutes noch besser gemacht hat und wie es um innere Werte, beispielsweise Bildqualität, bestellt ist, zeigt der ausführliche digitalkamera.de-Test. mehr … 


Pfeil nach Links 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 49 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 486 Testberichte gefunden. Hier sehen Sie die Testberichte 31 bis 40.

Kamera-Tests Auswahl

Hersteller
Kameras

Suche Kamera-Tests

DXO Simply Better Images