E-Paper (Zeitschrift)

OutdoorFotografie Herbst 2016

Die Zeitschrift OutdoorFotografie zeigt, wie Fotografen und Naturliebhaber das Beste aus beiden Leidenschaften vereinen und zu besseren Aufnahmen gelangen. Dabei werden die nötigen fotografischen Grundlagen nähergebracht, kompositorische Kniffe, ideale Kamera-Einstellungen sowie Tipps zur richtigen Ausrüstung gegeben. In den Fotoprojekten erfährt der Leser, mit welchen Einstellungen Herausforderungen in der Naturfotografie gemeistert werden.

Ohne weit entfernte Ziele bereisen zu müssen, widmet sich das Heft anfangs mit allgemeinen Tipps zur Landschaftsfotografie. Wer doch Größeres vorhat, möglicherweise eine Foto-Expedition, der erfährt im Teil über die richtige Planung einer solchen Fotoreise wertvolle Hinweise nicht nur aus rein fotografischer Sicht. In einem großen Grundlagen-Teil werden alle erdenklichen Objektivarten erklärt, vom Tilt-Shift bis zum Supertele und wie man mit ihnen unterschiedliche Looks in seinen Fotografien erzeugt. Somit weiß man vor dem nächsten Objektivkauf besser, worauf die nächste Kaufentscheidung fallen soll.

Wer sich gerade nicht auf eine große Reise begeben kann, für den gibt es Profi-Tipps wie im heimischen Garten oder Park eindrucksvolle Blumenfotos gelingen. Wem es bei Begriffen wie Lichtmalerei, verwischte Landschaften oder Langzeitbelichtungen in den Fingern juckt oder von Effekten wie dem Zoom-Burst fasziniert ist und diese schon immer mal selber ausprobieren wollte, der findet im großen Projekte-Teil wertvolle Praxis-Tipps, die zum Ausprobieren animieren.

In der Foto-Challenge kann man Leser-Fotografen bei der Vorgehensweise zu ihren Fotografien über die Schulter schauen. In vier Szenarien versuchen sich jeweils zwei Fotografen an den Herausforderungen. Ein Experte erläutert, was an den Bildern besonders gelungen ist und nutzt die Gelegenheit um auch hier Tipps aus der Praxis geben.

Zieht es den Fotografen mit seiner Kamera in die Natur, dann benötigt er früher oder später auch weiteres Equipment. Im umfangreichen Teil über die Outdoor-Ausrüstung werden zahlreiche Objektive getestet, Tipps für den Rucksackkauf gegeben und getestet, ebenso ein Test über mobile Dreibeiner und weiteres Zubehör vorgestellt.

Titel OutdoorFotografie Herbst 2016
Verlag Falkemedia
Ausgabe / Version 02/2016
Erscheinungsdatum September 2016
Format
  Preis (für Deutschland)
  Shop (Kauflink)
  Dateigröße
  Seitenanzahl
  Seitenmaße
  Ausdruckbar
  ISBN
PDF
8,99 €
digitalkamera.de
47.389 KByte
180
29,7 x 23,2 cm
Ja
Vorherige Ausgabe OutdoorFotografie Frühjahr 2016
Nachfolgende Ausgabe OutdoorFotografie Frühjahr 2017
Behandelte Produkte Canon EF 100 mm 2.8 L Macro IS USM
Canon EF 100-400 mm 4.5-5.6 L IS II USM
Canon EF 20 mm 2.8 USM
Canon EF 24 mm 2.8 IS USM
Canon EF 70-200 mm 2.8 L IS II USM
Canon EF 70-200 mm 4.0 L IS USM
Canon EF-S 60 mm 2.8 USM Makro
Fujifilm XF 14 mm F2.8 R
Fujifilm XF 16 mm F1.4 R WR
Nikon AF-S 105 mm 2.8 Micro VR IF ED
Nikon AF-S 20 mm 1.8 G ED
Nikon AF-S 60 mm 2.8 G ED Micro
Nikon AF-S 70-200 mm 2.8 G ED VR II
Nikon AF-S 70-200 mm 4 G ED VR
Nikon AF-S 80-400 mm 4.5-5.6 G ED VR
Olympus 60 mm 2.8 Macro ED (EM-M6028)
Pentax HD DFA 150-450 mm 4,5-5,6 ED DC AW
Samyang 14 mm F2.8 AS IF UMC AF
Sigma 105 mm 2.8 EX DG OS HSM Makro
Sigma 150-600 mm 5-6.3 DG OS HSM Contemporary
Sigma 150-600 mm 5-6.3 DG OS HSM Sports
Sigma 24 mm F1,4 DG HSM Art
Sigma 50-500 mm 4.5-6.3 APO DG OS HSM
Sigma 70-200 mm 2.8 EX DG OS HSM
Sony 70-200 mm F2.8G SSM II (SAL70200G2)
Sony 70-400 mm F4-5.6 G SSM II (SAL70400G2)
Tamron SP 150-600 mm F5-6.3 Di VC USD (A011)
Tamron SP 70-200 mm F/2.8 Di VC USD (A009)
Tamron SP 90 mm F/2.8 Di VC USD Macro 1:1 (F017)
Tamron SP AF 70-200 mm 2.8 Di LD IF Macro (A001)
Samyang 24 mm F1.4 ED AS IF UMC Canon Samyang 100 mm F2.8 ED UMC Macro Canon

Weiterführende Links

Passende Produkte

Weitere Publikationen dieser Reihe

Weitere Publikationen dieses Verlages

Alle Publikationen dieses Verlages

Suche