FotoMOOC

Zweiter Teil des digitalkamera.de-Online-Foto-Kurses gestartet

2017-01-04 Heute ist das zweite Kapitel unseres FotoMOOCs gestartet. In dieser Woche gehen wir die ersten Schritte mit der neuen Kamera. Wir beschäftigen uns u. a. mit Speicherkarten und erklären, welche die richtige für Sie ist. Wir schauen uns an, welche Bilddatei-Formate sich eignen und an welche kleinen Dinge man bei seiner neuen Kamera denken sollte. Der FotoMOOC ein offener, kostenloser Online-Fotokurs für Einsteiger, die eine (neue) Kamera suchen und damit erste Erfahrungen sammeln.  (Jan-Markus Rupprecht)

  • Bild Foto Mooc Kapitel 2 "Erste Schritte mit der neuen Kamera". [Foto: MediaNord]

    Foto Mooc Kapitel 2 "Erste Schritte mit der neuen Kamera". [Foto: MediaNord]

Falls Sie sich nicht selbst für das an Einsteiger gerichtete Foto-Seminar interessieren, aber jemanden kennen, für den das nützlich sein könnte, geben Sie diese Information doch bitte weiter. 

Der Online-Kurs ist kein "Webinar", der zu einem bestimmten Zeitpunkt stattfindet oder vor Teilnehmern aufgezeichnet wurde, sondern ein eigens produziertes System aus kurzen Videos, Texten und Quiz-Fragen. Zudem werden kleine Aufgaben gestellt, deren Ergebnisse die Teilnehmer im integrierten Diskussionsforum hochladen können. Das Forum dient auch generell zum Austausch der Teilnehmer untereinander und mit dem Dozenten und den Veranstaltern. Weitere Infos (und was ein MOOC eigentlich bedeutet) finden Sie in unserer nachfolgend verlinkten Meldung.

  • Bild Durch den FotoMOOC führt digitalkamera.de-Redakteur Harm-Diercks Gronewold. [Foto: Oncampus]

    Durch den FotoMOOC führt digitalkamera.de-Redakteur Harm-Diercks Gronewold. [Foto: Oncampus]

Teilnehmen kann man jederzeit, rund um die Uhr, wann immer man Zeit dazu findet. Als Zeitaufwand für alle Kursaktivitäten sollten ca. 2 Stunden pro Kapitel eingeplant werden. Hier die Kurzplanung:

  • 14.12.2016: Kursstart mit dem Kapitel "Die richtige Kamera finden" (1 Woche + 2 Wochen Weihnachtspause)
  • 04.01.2017: Kapitel "Erste Schritte mit der neuen Kamera" (1 Woche)
  • 11.01.2017: Kapitel "Fotografische Grundlagen" (1 Woche)
  • 18.01.2017: Kapitel "Bilder importieren, organisieren und bearbeiten" (1 Woche)

Für den Kurs sind keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich. Wer den ersten Teil verpasst hat, kann einfach jetzt noch dazu stoßen und das erste Kapitel nachholen oder auch auslassen, falls "Die richtige Kamera finden" gerade nicht relevant ist.

Hier finden Sie weitere Informationen und können sich kostenlos anmelden ("einschreiben")


Artikel-Vorschläge der Redaktion

Nach rechts belichten oder „Expose To The Right“

Mit „Expose To The Right“ verbessern Sie die Tiefenzeichnung in Fotos. digitalkamera.de zeigt, wie’s funktioniert. mehr…

Neat Projects sorgt für menschenleere Fotos von Sehenswürdigkeiten

Die Fotosoftware Neat projects entfernt automatisch alle beweglichen Objekte und Personen aus dem Bild. mehr…

Kaufberatung: Worauf Sie beim Kauf eines Stativkopfes achten sollten

In dieser Kaufberatung dreht sich alles um Stativköpfe und worauf man beim Kauf eines solchen achten sollte. mehr…

Kaufberatung: Worauf Sie beim Stativkauf achten sollten

In diesem Fototipp zeigen wir, worauf Sie beim Stativkauf achten sollten, um keine bösen Überraschungen zu erleben. mehr…