Fotobuchneuerscheinungen

Zwei Bücher zur Olympus OM-D E-M10 Mark II und Panasonic Lumix FZ300

2016-01-28 Kamerahandbücher, die mehr Informationen geben als die mitgelieferten Bedienungsanleitungen, stehen seit Jahrzehnten ganz hoch im Kurs bei Kameraneueinsteigern. Zwei solcher Titel sind kürzlich neu im Vierfarben-Verlag erschienen und behandeln die Olympus OM-D E-M10 Mark II sowie die Lumix FZ300 von Panasonic. Beide Bücher bieten dem Leser einen guten Einstieg in den Umgang mit der jeweiligen Kamera. Neben der fotografischen Praxis geben die Bücher Aufschluss über nützliches Zubehör und die Bildbearbeitung am PC. Die Bücher haben einen festen Hardcovereinband und umfassen 352 Seiten (FZ300) beziehungsweise 367 Seiten (E-M10 Mark II) und kosten 29,90 beziehungsweise 39,90 Euro.  (Harm-Diercks Gronewold)

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Nach rechts belichten oder „Expose To The Right“

Mit „Expose To The Right“ verbessern Sie die Tiefenzeichnung in Fotos. digitalkamera.de zeigt, wie’s funktioniert. mehr…

Neat Projects sorgt für menschenleere Fotos von Sehenswürdigkeiten

Die Fotosoftware Neat projects entfernt automatisch alle beweglichen Objekte und Personen aus dem Bild. mehr…

Kaufberatung: Worauf Sie beim Kauf eines Stativkopfes achten sollten

In dieser Kaufberatung dreht sich alles um Stativköpfe und worauf man beim Kauf eines solchen achten sollte. mehr…

Kaufberatung: Worauf Sie beim Stativkauf achten sollten

In diesem Fototipp zeigen wir, worauf Sie beim Stativkauf achten sollten, um keine bösen Überraschungen zu erleben. mehr…