Autor

Jan-Markus Rupprecht

Jan-Markus Rupprecht fotografiert mit Digitalkameras seit 1995, zunächst beruflich für die Technische Dokumentation. Aus Begeisterung für die damals neue Technik gründete er 1997 digitalkamera.de, das Online-Portal zur Digitalfotografie, von dem er bis heute Chefredakteur und Herausgeber ist. 2013 startete er digitalEyes.de als weiteres Online-Magazin, das den Bogen der digitalen Bildaufzeichnung noch weiter spannt.


digitalkamera.de twittert

Neuigkeiten aus digitalkamera.de jetzt auch auf Twitter.com

2009-02-05 Benutzer von Twitter können über den Dienst ab sofort auch die redaktionellen digitalkamera.de-Neuigkeiten verfolgen. Für diejenigen, die Twitter noch nicht kennen: Twitter.com ist praktisch ein aufs Minimalste reduzierter Weblog-Dienst. Angemeldete Benutzer können dort auf 140 Zeichen begrenzte Nachrichten "twittern" (also "zwitschern").  (Jan-Markus Rupprecht)

Twitter Logo [Foto: Twitter]Dies funktioniert nicht nur online per Web-Interface, sondern auch per SMS vom Handy aus sowie über zahlreiche Programme und Online-Dienste oder eben über das von digitalkamera.de verwendete Twitter-API (Programm-Interface). "Was machst du gerade?" lautet die Frage über der Twitter-Eingabemaske, und so ist der Dienst ursprünglich gedacht: Um Freunde und Bekannte per Kurznachrichten an seinem Leben teilhaben zu lassen. Diese können die Kurznachrichten abonnieren ("verfolgen"), z. B. per RSS-Feed, oder sie sich aufs Mobiltelefon schicken lassen. Der Dienst wird nicht nur privat genutzt, sondern auch News-Dienste veröffentlichen dort ihre aktuellen Headlines mit Link – wie jetzt digitalkamera.de, damit interessierte Leser schnell darüber informiert werden. Die Übertragung einer gerade veröffentlichten digitalkamera.de-Überschrift an Twitter erfolgt quasi in Echtzeit. Twitter-User erfahren also zu jeder Tages- und Nachtzeit unverzüglich, wenn auf digitalkamera.de etwas Neues erschienen ist. Zunächst gilt das für Meldungen, Kamera- und Software-Tests und Fototipps. Das Twittern neuer Kameradatenblätter, Labortestprotokolle, Bücher und Videos ist in Vorbereitung. Der Benutzername von digitalkamera.de auf Twitter.com ist "digitalkameraDE".

Anzeige
Anzeige

Lowepro CompuDay Photo 250

Lowepro Notebook- & Foto-Rucksack für digitalkamera.de-Leser für nur 49,90 €

Wenn Sie schon immer nach einem Rucksack für Ihren Notebook-Computer und die anderen Dinge des täglichen Bedarfs gesucht haben, in dem Sie bei Bedarf auch Ihre Fotokamera sinnvoll verstauen können, sollten Sie sich den Lowepro CompuDay Photo 250 unbedingt anschauen! Er schützt bis zu mittelgroße Spiegelreflexkameras mit angesetztem mittelgroßen Zoomobjektiv in einem Seitenfach, auf das Sie einfach und schnell von außen zugreifen können. Das Kamerafach lässt sich der Kameragröße anpassen und – wenn es nicht gebraucht wird – auch komplett einfalten. So kann der Innenraum des Rucksacks für andere Dinge genutzt werden. In einem weiteren gepolsterten Innenfach lässt sich ein Notebook (bis 15" Bildschirmgröße) perfekt geschützt transportieren. Eine herausnehmbare Zubehörtasche erleichtert das Verstauen von Netz- oder Ladegeräten. Eine Trolley-Durchführung und ein praktischer Handgriff sorgen für weiteren Komfort.

Solange Vorrat reicht können wir Ihnen diesen vielseitigen Rucksack im digitalkamera.de-Shop für nur 49,90 € anbieten (unverbindliche Preisempfehlung: 85,00 €).

Weiterführender Link