Fujifilm X-T1 mit XF 16-55mm F2.8 R LM WR. [Foto: Fujifilm]

Korrigierte 4.20-Version

Firmwareupdate 4.30 für die Fujifilm X-T1

2016-02-05 Im Dezember 2015 stellte Fujifilm für die X-T1 eine neue Firmware in der Version 4.20 bereit (siehe weiterführende Links), musste sie aber dann aufgrund eines schwerwiegenden Fehlers, die Kamera konnte im AF-C-Modus einfrieren, wieder zurückziehen. Nun steht die korrigierte und hoffentlich fehlerfreie Version 4.30 zum Download bereit. Sie kann vom Anwender selbst herunter geladen und installiert werden. Leider stellt Fujifilm die Informationen und Anleitung nur in Englisch bereit, aber im Zweifel helfen sicherlich ein Fachhändler oder der Fujifilm-Service weiter.  (Benjamin Kirchheim)

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Fotos nachträglich fokussieren

Normalerweise wird erst fokussiert und dann fotografiert. Bei Panasonic und Olympus geht das jedoch auch umgekehrt. mehr…

Foto-Datensicherung in der Cloud mit Amazon Prime

Amazon-Prime-Kunden haben einen unbegrenzten Speicher für Fotos; wie das funktioniert haben wir ausprobiert. mehr…

Kaufberatung: Worauf Sie beim Kauf eines Stativkopfes achten sollten

In dieser Kaufberatung dreht sich alles um Stativköpfe und worauf man beim Kauf eines solchen achten sollte. mehr…

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.