Zum freien Download bis März 2013

Der digitalkamera.de-Community-Kalender ist fertig!

2012-12-24 Vom 1. bis 22. November 2012 konnten Bilder in den digitalkamera.de-Fotowettbewerb "Jahreszeiten" hochgeladen werden, die Bewertung der Fotos war bis 30. November möglich. Nun ist der daraus entstandene Community-Kalender fertig! Die Auswahl fiel uns nicht leicht, denn sehr viele schöne Fotos wurden eingereicht. Die zwölf ausgewählten Fotografen reagierten rasch auf unsere Nachrichten, so dass der Kalender bereits bei unserem Galeriesponsor PosterXXL in Produktion ist, aber leider noch nicht geliefert wurde. Wer den Kalender nicht gewonnen hat, kann ihn als PDF herunter laden und als Desktophintergrund nutzen oder selbst drucken lassen.  (Benjamin Kirchheim)

Titelseite digitalkamera.de Kalender Die zwölf Fotografen der Gewinnerbilder erhalten sobald wie möglich jeweils ein digitalkamera.de-T-Shirt und zwei gedruckte Kalender, die wir bei unserem Galeriesponsor PosterXXL anfertigen lassen. Wer einen Blick hinein wirft wird feststellen, dass der Kalender etwas "berglastig" geworden ist. Ob unsere Leser beziehungsweise die teilnehmenden Fotografen nun bevorzugt in diesen Regionen wohnen oder nur dort Urlaub machen, wird wohl ein Geheimnis bleiben. Wir haben uns bemüht, die Fotos jahreszeitlich passend und abwechslungsreich auszuwählen, schließlich soll man jedes Foto einen Monat lang genießen und es soll für jeden etwas dabei sein. Eines steht jedenfalls jetzt schon fest: Auch im Jahr 2013 wollen wir einen Kalender mit Leserbildern für das Jahr 2014 gestalten. Aber die Fotos wollen wir aus den Fotos der Woche auswählen, wodurch der Kalender hoffentlich noch vielschichtiger und abwechslungsreicher wird.

Über die weiterführenden Links gelangt man zum öffentlichen Ordner unserer Dropbox, wo eine rund 133 MByte große PDF-Datei zu finden ist, die den Kalender in voller Auflösung in einem vom Printexemplar in Punkto Kalendarium leicht abweichenden Layout enthält. Dies liegt darin begründet, dass die Printversion von PosterXXL mit einem Kalendarium versehen wurde, die PDF-Version hingegen von uns. Die PDF-Datei lässt sich ohne Anmeldung aus unserer Dropbox herunter laden. Wer selbst einen Dropbox-Account besitzt, kann die Datei mit einem Klick zu seiner Dropbox hinzufügen, wodurch sie automatisch in der eigenen Dropbox und damit auf allen synchronisierten Rechnern landet. Wir werden den Kalender Anfang März 2013 aus unserer Dropbox entfernen, wer ihn sich speichern möchte, sollte dies also nicht auf die lange Bank schieben.

Die Kalenderbilder im Überblick (jeweils mit Link in die Galerie):
Januar [Foto: guebor] Februar [Foto: scorotron] März [Foto: hubertus1] April [Foto: Softbox]
Mai [Foto: eifelmomente] Juni [Foto: klausp] Juli [Foto: michel1203] August [Foto: nobile]
September [Foto: Nordland 60] Oktober [Foto: geofoto] November [Foto: horst.eisele] Dezember [Foto: zedtwitzer]

Wir möchten außerdem ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Fotografen, deren Klarnamen im jeweiligen Foto rechts oben nachzulesen sind, lediglich ein Nutzungsrecht eingeräumt haben und weiterhin alle Urheberrechte an den Fotos besitzen. Wer den Kalender herunter lädt, darf ihn also nur für private Zwecke verwenden, etwa als Desktophintergrund, zum Ausdrucken (oder bei einem Dienstleister ausdrucken und zu einem Kalender binden lassen) oder zum Verschenken, jedoch nicht zum Verkauf der einzelnen Bilder oder des ganzen Kalenders. Für eine kommerzielle Nutzung wären eigene Verträge mit den jeweiligen Fotografen notwendig.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Fotos nachträglich fokussieren

Normalerweise wird erst fokussiert und dann fotografiert. Bei Panasonic und Olympus geht das jedoch auch umgekehrt. mehr…

Kaufberatung: Welcher Fotorucksack passt perfekt zu meiner Ausrüstung?

Fotorucksäcke kaufen ist nicht schwer? Bei der Vielzahl an Optionen manchmal doch. Der Fototipp hilft bei der Auswahl. mehr…

Adobe Photoshop Lightroom CC kostenlos legal als Bildverwaltung nutzen

Ohne Raw-Konverter kann Lightroom dauerhaft kostenlos als leistungsfähige Bildverwaltung genutzt werden. mehr…

Kaufberatung: Worauf Sie beim Kauf eines Stativkopfes achten sollten

In dieser Kaufberatung dreht sich alles um Stativköpfe und worauf man beim Kauf eines solchen achten sollte. mehr…

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.