News & Infos

1 2 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 11 Meldungen gefunden. Hier sehen Sie die Meldungen 1 bis 10.
News als RSS Feed
Nikon Coolpix P7000  [Foto: MediaNord]

Noch längst kein altes Eisen

Firmwareupdate 1.2 für die Nikon Coolpix P7000

2011-12-07 Obwohl die Coolpix P7000 bereits durch die P7100 abgelöst wurde, bietet Nikon eine Produktpflege per kostenlosem Firmwareudate an – ein vorzüglicher Kundenservice. Die Version 1.2 bietet zahlreiche Verbesserungen wie etwa beim Autofokus, der nun zuverlässiger auf das Motiv scharf stellen soll, wenn der Auslöser halb gedrückt wird. Dadurch soll es seltener vorkommen, dass gar nicht oder nur auf den Hintergrund fokussiert wird. mehr … 


Nikon D5100 mit ME-1 [Foto: Nikon]

Hochwertiger Ton für HD-Videos

Nikon bringt Stereo-Kondensatormikrofon ME-1 für SLR-Kameras

2011-04-05 Zu einem Qualitäts-Videos gehört eine hochwertige Tonaufnahme. Nikon bietet daher für seine videotauglichen DSLRs D5100, D7000, D300S, D3S und das Coolpix-Modell P7000 das neues, externes Mikrofon ME-1 an. Es ist besonders klein und leicht konstruiert und will durch akustische Entkopplung vom Kameragehäuse punkten. Fokussiergeräusche sollen Dank einer gedämpften Lagerung nicht übertragen werden. Ein zuschaltbarer Low-Cut-Filter unterdrückt bei Bedarf störenden Wind- oder anderen tieffrequenten Geräusche. mehr … 


Nikon CoolPix P7000 [Foto: MediaNord]

Neuerscheinung

Michael Gradias, "Nikon Coolpix P7000"

2011-03-21 Nikon-Kenner und erfolgreicher Buchautor Michael Gradias widmet sich in seinem neuesten Werk der Edelkompaktkamera "Nikon Coolpix P7000". Deren Funktionsvielfalt arbeitet Gradias Schritt für Schritt heraus und bringt sie dem Leser anschaulich näher, der auf diese Weise die Kamera genauestens kennen lernt. Das Softcover kann dabei als angenehmes und leicht zu lesendes Benutzerhandbuch angesehen werden, das mehr in die Tiefe geht und näher an der Praxis ist. Denn die sonst obligatorischen Praxis-Workshops fehlen gänzlich, dennoch lockern zahlreiche Farbfotos den Inhalt angenehm auf. Der Verzicht auf Workshops erlaubt es Gradias, auf Videoaufnahmen und deren Bearbeitung einzugehen, auch die Arbeit mit der Kamerasoftware ViewNX kommt nicht zu kurz. Eine insgesamt nützliche Ergänzung zu der Kamera, die sich vornehmlich an Einsteiger richtet. Das Buch ist 280 Seiten stark, im Verlag Markt+Technik erschienen und für 24,95 EUR im Buchhandel sowie auf digitalkamera.de erhältlich.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Nikon Coolpix P7000 P100 [Foto: Point of Sale Verlag]

Neuerscheinung

Frank Späth, "Nikon Coolpix P7000 – P100"

2011-03-09 "Kompakte für Kenner" nennt Buchautor Frank Späth sein neuestes Werk und meint damit die Nikon Coolpix P7000 und P100. Auch wenn letztere gerade durch die P500 abgelöst wird, ist das Buch dennoch aktuell. Vor allem zeigt es, dass Nikon nicht nur gute DSLRs, sondern eben auch Kompaktkameras der Spitzenklasse bauen kann. Mit seiner gekonnt lockeren und humorvollen Art zu schreiben, bringt Späth die beiden Digitalkameras dem Leser näher. Zumal er als Praktiker stets das Aufnahmeergebnis im Blick hat und die Technik eher als Mittel zum gelungen Foto sieht. Dazu will die Kamera aber beherrscht und gekannt werden – und genau hier setzt dieses Buch an. Entsprechend nehmen die Kapitel Praxis und Workshops mit 110 beziehungsweise 55 Seiten den Löwenanteil des 240 Seiten dicken Buchs ein, das durchgehend farbig bebildert ist. Das 24,90 € teure Softcover ist im Verlag Point of Sale erschienen und im Buchhandel sowie hier bei digitalkamera.de, innerhalb Deutschlands versandkostenfrei, erhältlich.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

DxO Optics Pro 6 Elite Box [Foto: DxO Labs]

50 optische DxO-Module und 3000 Kamera-Objektiv-Kombinationen

DxO Optics Pro aktualisiert für Nikon P7000 und Sony SLT Alpha 33

2011-03-02 DxO erweiterte die Bildkorrektursoftware Optics Pro zuletzt im Februar um die Unterstützung für die Pen E-PL2, die Lumix DMC-LX5 und die Alpha 580. Optics Pro, das jetzt in der Version 6.5.5 ausgeliefert wird, erhält nun einen Monat später neue Erweiterungen. Auch Besitzer der Nikon Coolpix P7000 und der Sony Alpha 33 können nunmehr mittels der Standardversion kameraspezifische optische Korrekturen gegen Verzeichnung, Vignettierung, Farbfehler und Objektivunschärfe einsetzen. Neben den automatischen Funktionen ermöglicht das Programm nachträgliche Rauschunterdrückung, Belichtungsoptimierung, die Korrektur stürzender Linien, Farbsteuerung und Staubentfernung. Durch die Erweiterung um diese zwei Modelle verfügt DxO Optics Pro nunmehr über 50 zusätzliche optische DxO-Module und umfasst 3000 Kamera-Objektiv Kombinationen. Allen Kunden, die DxO Optics Pro seit dem 1. Juni 2009 erworben haben, steht das Update auf Version 6.5.5 kostenlos auf der Herstellerseite zur Verfügung.  (Niels Karwen)

Weiterführende Links

Bibble 5, Logo [Foto: Bibble Labs, Inc.]

Software-Update

ASH und Bibble Labs veröffentlichen Bibble Version 5.2

2011-01-28 Das für Bibble-5-Nutzer kostenlose Update auf Version 5.2 bringt die Unterstützung für 14 weitere Digitalkameras. So werden nun die Nikon D3100, D7000 und Coolpix P7000 unterstützt. Von Canon die PowerShot S95 und G12. Von Panasonic die Lumix DMC-LX5, DMC-GH2 und DMC-GF2. Die Pentax-Kameras K-5 und K-r werden nun ebenso unterstützt wie die Olympus-Kameras E-5, E-PL1s und E-PL2 sowie die Ricoh GXR mit dem P10-Modul. Darüber hinaus wurde die selektive Bildbearbeitung verbessert. Dazu kommen definierbare Tastenkürzel für verschiedenste Aufgaben sowie die Integration einer Plug-in-Schnittstelle und einiger weiterer nützlicher Funktionen (siehe weiterführende Links). Bibble 5.2 ist in zwei Versionen erhältlich (Lite und Pro), kostet ca. 80 bzw. 170 EUR und ist per Download oder im Fachhandel zu beziehen.  (Harm-Diercks Gronewold)

Weiterführende Links

Nikon Coolpix P7000 [Foto: Nikon]

Fehlerbereinigungen

Firmwareupdate 1.1 für die Nikon Coolpix P7000

2010-12-14 Nikon stellt für die Coolpix P7000 eine neue Firmware in der Version 1.1 bereit. Sie behebt eine Fehler bzw. nimmt Optimierungen vor. Die Objektivsteuerung wurde verbessert, so dass seltener die Meldung "Initialisierung des Objektivs. Fokussieren nicht möglich." angezeigt wird. Außerdem soll es in seltenen Fällen zu Störungen im Zoombetrieb gekommen sein, was nun behoben ist. Darüber hinaus werden Bilder in RAW nun schneller gespeichert, was auch auf die gleichzeitige Speicherung von RAW und JPEG zutrifft. Schließlich zeigte der Monitor bei aktiviertem "Active D-Lightning" beim halben Drücken des Auslösers manchmal ein zu helles Bild, was mit der neuen Firmware ebenfalls behoben sein soll. Die Firmware kann von der deutschen Nikon-Support-Website herunter geladen und nach der dortigen Anleitung selbst installiert werden. Wer sich das nicht zutraut, sollte seinen Händler oder den Nikon-Service um Hilfe bitten.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

DigitalPhoto 2011/01 [Foto: DigitalPhoto]

Fachzeitschriften-Schau

DigitalPhoto 01/2011 als Download erhältlich

2010-12-10 Das Jahr neigt sich dem Ende und so erscheint auch im Dezember die letzte Ausgabe der DigitalPhoto im Jahr 2010. Die Ausgabe 01/2011 ist prall gefüllt mit aufschlussreichen Tests wie beispielsweise der Nikon D7000. Die Canon PowerShot S95 findet sich zum Test ein und die Nikon Coolpix P7000 trifft sich zum Kräftemessen mit der Canon PowerShot G12. Die Tests von "Sling"-Kamerataschen, Leinwanddrucken und Fotobüchern auf echtem Fotopapier runden die Testrubrik ab. Im Praxisteil erläutern die Fotoprofis von DigitalPhoto, wie man Zuhause mit einer Lichtquelle Gläser stimmungsvoll in Szene setzen kann und Portraits ausleuchtet. Außerdem gibt es Tipps rund um die Sternenhimmel-Fotografie, Bildbearbeitungs-Tutorials, jede Menge News und die obligatorische Bestenliste. Die Kameratests und die Gesamtausgabe sind, gegen eine kleine Gebühr, ab sofort als PDF zum Download hier bei digitalkamera.de verfügbar.  (Harm-Diercks Gronewold)

Weiterführende Links

Nikon Coolpix P7000 [Foto: Nikon]

Anspruchsvolle Kompakt-Digitalkamera

Nikon Coolpix P7000 im Labor-Bildqualitätstest

2010-12-01 Nikon hat mit der Coolpix P7000 noch eine anspruchsvolle und teure Kompaktkamera im Programm. Mit einem neuen Objektiv und einem Sensor mit "bescheidenen" 10 Megapixeln auf einem etwas größeren Sensor als die üblichen Ultrakompakt- und Superzoomkameras stellt sich Nikon dabei neu auf. Die Messungen des Testlabors u. a. mit der Auflösung in der Bildmitte und am Rand, dem Rauschen, Verzeichnung und Vignettierung, Tonwertverlauf, Ein- und Ausgangsdynamik sowie der Autofokusgeschwindigkeit zeigen die Leistungsfähigkeit und Grenzen der Kamera auf. Die Messergebnisse sind in Diagrammen, Tabellen sowie Ausschnitten aus Testbildern sehr anschaulich aufbereitet. Dazu gibt es einen Kommentar des Testingenieurs und eine Schulnotentabelle als Endbewertung. Der ausführliche Test kostet mit allen Details 1,40 EUR im Einzelabruf, ist aber auch zusammen mit anderen Protokollen für eine Monatspauschale von 4,16 bis 9,90 EUR (je nach gebuchtem Nutzungszeitraum) einsehbar.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Nikon Coolpix P7000 [Foto: Nikon]

Für jeden Geschmack

Nikon stellt die Coolpix P7000 und Coolpix S80 vor

2010-09-08 Im Vorfeld der Photokina 2010 (21.-26. September in Köln) präsentiert Nikon zwei weitere kompakte Digitalkameras, die sich, obwohl beide hochwertig, in ihrer Zielgruppe kaum deutlicher unterscheiden könnten. Die Coolpix P7000 ist die neue "Bridge"-Kompaktkamera mit 1/1,7" CCD, 10 Megapixeln Auflösung, optischem 7,1fach-Zoom (28-200 mm entspr. KB), Systemblitzschuh, RAW-Format, HD-Videofunktion mit externem Mikrofonanschluss, aber im Gegensatz zur P6000 ohne GPS. Die S80 hingegen ist eine 17 mm flache, stylische Digitalkamera mit 3,5"-OLED-Touchscreen, 5fach-Periskop-Zoom und 14-Megapixel-CCD. mehr … 


1 2 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 11 Meldungen gefunden. Hier sehen Sie die Meldungen 1 bis 10.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

News zu

Produktart
Hersteller
Produkt