News-Suche

von bis
Hersteller
Suche nach

News zu

Produktart
Hersteller
Produkt

 

News & Infos

Pfeil nach Links 1 2 3 4 5 6 ... 732 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 7.311 Meldungen gefunden. Hier sehen Sie die Meldungen 11 bis 20.
News als RSS Feed
Bis zu zwölf Meter tief kann man mit der Ricoh WG-30W tauchen. [Foto: Ricoh]

Action-Fotoapparat

Ricoh stellt wasserdichte WG-30 mit und ohne WLAN vor

2014-10-09 Nur acht Monate nach Vorstellung der Ricoh WG-20 folgt mit der WG-30 schon das Nachfolgemodell. Anders noch als bei der WG-20, die es mit und ohne GPS gab, bringt Ricoh nun zwei Schwestermodelle mit und ohne WLAN, die WG-30 und WG-30W heißen, ein GPS hingegen fehlt beiden Modellen. Für das WLAN verlangt Ricoh 30 Euro Aufpreis. Gegenüber der WG-20 steigt die Sensorauflösung von 14 auf 16 Megapixel, zudem kommt ein BSI-CMOS statt eines CCDs zum Einsatz. Ebenfalls verbessert wurde die Wasserdichtigkeit, die WG-30 kann nun bis zu zwölf Meter tief tauchen und nicht mehr nur zehn Meter. Die Stoß-, Frost- und Druckfestigkeit sind gleich geblieben. mehr … 


Der BenQ SW2401PT besitzt ein 23,8 Zoll großes LED-Panel, das mit IPS-Technologie arbeitet. [Foto: BenQ]

Sensationelles Preis-Leistungsverhältnis

BenQ führt den 23,8 Zoll LED-Monitor SW2401PT ein

2014-10-07 Darauf haben Hobbyfotografen lange gewartet: Der BenQ SW2401PT ist preislich äußerst attraktiv, bringt aber mit seiner Ausstattung und vor allem der Möglichkeit der Hardware-Kalibrierung alles mit, was man für anspruchsvolle Bildbearbeitung braucht. Die IPS-Technologie (IPS = In Plane Switching) des 23,8 Zoll großen LED-Displays sorgt für einen stabilen Blickwinkel von 178 Grad horizontal und vertikal. Die 14-Bit 3D Look Up-Table (LUT) schafft glatte Farbübergänge und ermöglicht ein farbverbindliches Kalibrieren. Die Einstellungen werden nicht per Software auf der Grafikkarte vorgenommen, sondern direkt in der Hardware des Monitors selbst. mehr … 


Der Clik Elite Stratus fasst mit 25 Liter Gesamtvolumen nicht nur die Kameraausrüstung. [Foto: Clik Elite]

Profirucksäcke für Outdoor-Fotografen

Clik Elite präsentiert die Outdoor-Fotorucksäcke Luminous und Stratus

2014-10-06 In der Steilwand, in der Wüste oder beim Sportsegeln – die Rucksäcke Luminous und Stratus helfen Fotografen unter abenteuerlichen Bedingungen die Ausrüstung zum einen gut zu verstauen und zum anderen schnell bei der Hand zu haben. Rein äußerlich sieht man beiden nicht an, dass sie für Fotografen gemacht sind, sie kommen wie klassische Wander- oder Tourenrucksäcke daher. Die Kameraausrüstung liegt sicher im unteren Teil der Rucksäcke und ist über die Rückseite zugänglich. Am Hüftgurt befindet sich die Clik Draw Schnellsicherung, in der die Kamera im Einsatz eingehängt wird und daher schnell zur Hand ist. mehr … 


Pirmasenser Fototage präsentieren Events der Superklasse: Flowers for Vera - Trierenberg Super Circuit [Foto: Stanislav Solagayan]

Traditionelles Fototreffen

Pirmasenser Fototage vom 24. Oktober bis 9. November 2014

2014-10-04 Zum vierten Mal laden die Organisatoren zur im Jahr 2014 siebzehntägigen Traditionsveranstaltung. Den Besuchern erwarten in den siebzehn Tagen rund 800 Bilder nationaler und internationaler Amateur- und Profifotografen in verschiedenen öffentlich zugänglichen Ausstellungsorten. Neben den verschiedenen Fotoausstellungen bieten die vierten Pirmasenser Fototage allerdings noch einiges mehr an Veranstaltungsprogramm für Fotoenthusiasten. mehr … 


Tilo Gockel: Entfelsseltes Blitzen – Techniken für kreative Blitzfotos [Foto: Galileo Press]

Fachbuch

"Entfesseltes Blitzen" von Tilo Gockel erschienen

2014-10-02 In seinem zweiten Buch entzündet Autor Tilo Gockel ein wahres Feuerwerk rund um das entfesselte Blitzen. Der Autor zeigt in diesem Buch, wie man moderne entfesselt einsetzbare Systemblitzgeräte in den verschiedensten Situationen praktisch einsetzt. So erlernt der Leser beispielsweise, wie man bei Gegenlichtaufnahmen das Hauptmotiv ausleuchtet und wie man Farbeffekte und Muster per Blitzgerät produziert. Darüber hinaus bringt der Autor dem Leser notwendiges theoretisches Wissen zur Blitztechnik näher und verrät Tipps und Tricks zum entfesselten Blitzen. Das 254 Seiten umfassende Hardcover ist bei Galileo Press erschienen und für 39,90 Euro überall im Handel und hier auf digitalkamera.de erhältlich.  (Harm-Diercks Gronewold)

Weiterführender Link

Die App Eyefi Mobi mobile kann unter diesem Symbol im Google Play Store, dem Apple iTunes Store und dem Amazon Kindle Shop gefunden werden. [Foto: Eyefi ]

Fotos und Videos auf jedem Endgerät

Eyefi Cloud ab sofort weltweit verfügbar

2014-10-02 Nach dem Testlauf in den USA und Japan ist es nun für alle soweit: der Cloudservice von Eyefi steht ab sofort weltweit zur Verfügung. Mit der passenden Eyefi Mobi mobile App lassen sich Bilder sofort über die Cloud auf alle möglichen Endgeräte vom Tablet zum Desktop-Computer übertragen, organisieren, synchronisieren und teilen. Zusammen mit der App kommt eine 90tägige Probemitgliedschaft, die dann auf Wunsch in ein kostenpflichtiges Jahresabo übergeführt wird. Die Eyefi-Cloud hat keine Speicherbegrenzung. Für Nutzer der Eye Mobi SD-Karte gibt es auch den Eyefi Desktop Transfer, bei dem die Mobi-Karte die Daten ohne Internet direkt an den Computer überträgt. mehr … 


Die Panasonic Lumix DMC-GH4 erhält neben dem 4K-Fotomodus auch eine neue USB-Teather-Funktion. [Foto: MediaNord]

Jetzt mit 4K-Fotomodus

Firmwareupdates 2.0 für die Panasonic Lumix DMC-GH4 und FZ1000

2014-10-01 Panasonic stellt sowohl für die Lumix DMC-GH4 als auch die Lumix DMC-FZ1000 jeweils eine neue Firmware in der Version 2.0 bereicht. Beiden Versionen gemeinsam ist ein neuer 4K-Fotomodus für Videoaufzeichnungen. Dabei wird das Video in 4K-Auflösung (rund 8 Megapixel) mit 25 bzw. 30 Bildern pro Sekunde und 100 Mbit hoher Qualität unter Ausnutzung des vollen Tonwertumfang von 0-255 als MP4 aufgezeichnet. Beim Extrahieren von Fotos werden die EXIF-Daten ins Foto geschrieben, noch während der Aufnahme können Markierungen im Film gesetzt werden, um später die richtigen Stellen wieder zu finden. mehr … 


Der Eizo ColorEdge CS240 bietet alle Funktionen, die ein Bildbearbeitungsmonitor mitbringen muss, kostet aber nur 700 Euro. [Foto: Eizo]

Profimonitor für das kleine Budget

Eizo bringt den hardwarekalibrierbaren 24-Zoll-Monitor ColorEdge CS240

2014-10-01 Den 24-Zoll-Monitor ColorEdge CS240 mit IPS-Panel-Technologie hat Eizo nach eigenen Angaben speziell für Fotoenthusiasten und Hobby-Bildbearbeiter konzipiert. Er kostet daher sehr viel weniger als die Profiriege der Eizo-Monitore, ist aber trotzdem mit allem ausgestattet, was man für eine ordentliche Bildbearbeitung inklusive Druck benötigt. Dazu gehört vor allem die Möglichkeit der Hardware-Kalibrierung über die 16-Bit-Look-Up-Table (LUT). Mit ihr ist eine 10-Bit-Farbwiedergabe möglich, wodurch der CS240 insgesamt über eine Milliarde Farbe differenzieren kann. mehr … 


DigitalPhoto 11/2014. [Foto: DigitalPhoto]

Fachzeitschrift

DigitalPhoto 11/2014 erschienen

2014-09-30 Nach der aufregenden Photokina 2014 zeigt die DigitalPhoto 11/2014 die Messetrends. Darüber hinaus beinhaltet diese DigitalPhoto einen Vergleichstest der Nikon D750 und der Canon EOS 7D Mark II. Des Weiteren zeigen Bridgekameras von Sony und Panasonic, was in Ihnen steckt. Zudem zeigt diese Ausgabe noch jede Menge interessantes Zubehör und gibt in Fototipps sowie Schwerpunktartikeln Aufschluss über wichtige fotografische Themen. Selbstverständlich ist die traditionelle und monatliche aktualisierte „Bestenliste“ ebenfalls enthalten. Ausgewählte Einzelartikel sowie die komplette Zeitschrift sind hier auf digitalkamera.de gegen eine kleine Gebühr als Download erhältlich.  (Harm-Diercks Gronewold)

Weiterführende Links

Der leichte und kompakte Sony HVL-F32M erreicht eine maximale Leitzahl von 32. [Foto: Sony]

Systemblitz für das Sony Multi-Interface

Sony präsentiert den Aufsteckblitz HVL-F32M

2014-09-29 Mit dem HVL-F32M bringt Sony einen leichten kompakten Blitz, der ausgestattet mit Weitwinkelstreuscheibe, weißer Reflektorkarte und nach oben, unten und seitwärts schwenkbarem Reflektor direkt oder indirekt mehr Licht für Sonys Kameras mit Multi-Interface beisteuert. Um die richtige Dosierung an Licht abzugeben, nutzt der HVL-F32M die ADI-Blitzmessung (Advanced Distance Integration). Dank dieser Funktion berücksichtigt der Blitz den Abstand zum Motiv. Ein automatischer Weißabgleich und Highspeed-Synchronisation bei kurzen Belichtungszeiten gehören zu seinen weiteren Ausstattungsmerkmalen. mehr … 


Pfeil nach Links 1 2 3 4 5 6 ... 732 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 7.311 Meldungen gefunden. Hier sehen Sie die Meldungen 11 bis 20.