Fototipps

1 2 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 15 Fototipps gefunden. Hier sehen Sie die Fototipps 1 bis 10.
Fototipps als RSS Feed
F2.8 bei 200 mm Brennweite am Vollformat: Die Schärfentiefe ist sehr gering, der Hintergrund zerfließt in Unschärfe. [Foto: Martin Vieten]

Rubriken: Bildgestaltung, Grundlagenwissen

Welchen Einfluss die Sensorgröße auf die Bildgestaltung hat

2013-11-04 In den letzten Tagen wurden gleich zwei All-in-One-Kameras mit kleinem Bildsensor aber lichtstarkem Superszoom angekündigt: Die Sony RX10 mit einem Objektiv, das bezogen aufs Kleinbildformat einen Brennweitenbereich von 24 – 200 mm bei F2.8 abdeckt. Und ganz frisch die Olympus Stylus 1, deren Zoom bei F2.8 sogar von 28 – 300 mm reicht. Derart lichtstarke Objektive mit einem 10,7-fachen Zoombereich wie bei der Olympus gibt es für eine APS-C- oder gar Vollformat-Kamera nicht – weder für Geld noch für gute Worte. Doch Lichtstärke ist nicht alles, wenn es um die Möglichkeiten zur Bildgestaltung geht. Dieser Fototipp zeigt, warum es auch auf die Sensorgröße ankommt. mehr … 


Bild mit Zoomfunktion [Foto: MediaNord]

Rubrik: Bildpräsentation

Zoombild-Funktion in der digitalkamera.de-Galerie

2010-03-01 Viele Online-Galerien leiden an einer Beschränkung der Auflösung für die ausgestellten Bilder. Besonders bei detaillierten Bildern wie Collagen oder Panorama-Aufnahmen verliert ein Bild dadurch sehr viel seines Detailreichtums. Die digitalkamera.de-Galerie bietet seit ihrem letzten Update die Möglichkeit einer Zoom-Ansicht, bei der der Betrachter interaktiv in die Bilder "hineinzoomen" und Ausschnitte immer weiter vergrößern kann. In diesem Fototipp zeigen wir, wie man ein solches Zoombild veröffentlicht und was dabei zu beachten ist. mehr … 


Aufnahmen, die Heck und Unterseite zeigen, sind selten sehenswert – es gibt allerdings Ausnahmen, wie diese Mustang zeigt. [Foto: Sascha Stewen]

Rubrik: Motive und Situationen

Luftfahrtfotografie Teil 2: Gestaltung im dreidimensionalen Raum

2008-10-06 Der erste Teil unseres Fototipps über das Fotografieren von Luftfahrzeugen beschäftigte sich mit den technischen Grundlagen der Luftfahrtfotografie (siehe weiterführenden Link). In diesem zweiten und abschließenden Teil stehen die gestalterischen Gesichtspunkte im Vordergrund. Flugzeuge in der Luft ansprechend zu präsentieren, erfordert Erfahrung im Umgang mit schnellen Objekten und räumliches Vorstellungsvermögen. Aber auch am Boden, etwa bei Flugtagen, ist die fotografische Darstellung der Geräte ein interessantes Sujet; hier sind eher Weitwinkel-Festbrennweiten oder -Zooms gefragt. mehr … 


Fototipp Makro mit Retro – Demonstration: Retrostellung Freihand mit LED-Taschenlampe [Foto: Stephan Klapszus]

Rubrik: Zubehör

Die Retrostellung – Makrofotografie ohne Makroobjektiv

2008-06-16 Als Besitzer einer Spiegelreflex-Kamera kann man hochwertige Makroaufnahmen erstellen, ohne in ein teures Makroobjektiv investieren zu müssen. Dies geht mit der so genannten Retrostellung (lat. retro: rückwärts). Dabei wird das Objektiv "falsch herum" an das Bajonett der Kamera gehalten bzw. adaptiert. So sind selbst mit einfachen Standard-Zoomobjektiven Vergrößerungen über den Maßstab von 1:1 hinaus möglich. Eigentlich als Makroobjektiv konstruierte Optiken hören bei dieser Vergrößerung in der Regel auf. mehr … 


Fototipp Zoomeffekt - Wenden Sie den Zoomeffekt auf eine duplizierte Bildebene an. [Foto: Getty Images]

Rubriken: Bildbearbeitung, Bildgestaltung

Dramatik und Action mit dem Zoomeffekt

2007-11-05 Fotos aufpeppen mit einem dramatischen Zoomeffekt. Action und Spannung in Bilder bringen, die sonst zu statisch wirken. Ein spezieller Wischeffekt sorgt dafür, dass das Hauptmotiv scheinbar auf den Betrachter zurast – ein Auto, ein Sportler oder einfach ein Freund auf dem Rennrad. digitalkamera.de zeigt in diesem Fototipp, wie man den Effekt im Bildbearbeitungsprogramm erzeugen und dabei Schärfe und Wischeffekt passgenau verteilen kann. mehr … 


Fototipp Blasmusikerin Zoom-Effekt [Foto: Florian Kainz]

Rubrik: Aufnahmeeinstellungen

Mit Zoomeffekt überraschende Bildergebnisse erzielen

2006-07-03 Der Zoomeffekt als Aufnahmetechnik ist schon seit der analogen Ära mit dem Erscheinen von Zoomobjektiven bekannt, um interessante und abstrakte Bilder zu erzielen. In der Praxis ist es aber oft schwierig, das richtige Verhältnis von Belichtungszeit und Zoombewegung zu "erraten", das zum erhofften Ergebnis führt. Die Digitalfotografie erleichtert dagegen wesentlich das Anwenden dieses kreativen Werkzeuges. mehr … 


Nikon D50 Draufsicht [Foto: MediaNord]

Rubrik: Tipps zu einzelnen Kameras

Digitale Spiegelreflexkameras – eine aktuelle Alternative

2005-07-25 Durch ständigen Preisverfall auch bei digitalen Spiegelreflexkameras (DSLR) rückt diese Kamerakategorie immer mehr in das Interesse fast aller Interessenten anspruchsvoller Digitalkameras. Zum Zeitpunkt der Berichterstattung kann man bereits für etwa 600 EUR ein DSLR-Gehäuse erstehen sowie für rund 100 EUR mehr bereits eine derartige Kamera mit einem Standardzoom-Objektiv. Die DSLR-Klasse ist also durchaus eine Kaufüberlegung wert. mehr … 


Fototipp - Objektivverzeichnung korrigieren I [Foto: MediaNord] [Foto: Foto: MediaNord]

Rubrik: Bildbearbeitung

Verzeichnung von Objektiven korrigieren (I)

2003-11-17 Besonders Zoom-Objektive tendieren im Weitwinkelbereich zu tonnenförmigen und im Telebereich gelegentlich zu kissenförmigen Verzerrungen, die in der Fotografie "Verzeichnungen" genannt werden. Verwendet man Vorsatzobjektive, verstärken sich diese Effekte und stören dann oft sehr. Mithilfe von Bildverarbeitungsprogrammen und entsprechenden Filtern lassen sich diese Bildmängel beseitigen. mehr … 


Helligkeitsausgleich durch Anwendung einer Maske [Screenshot: MediaNord] [Foto: Screenshot: MediaNord]

Rubrik: Bildbearbeitung

Ungleichmäßige Helligkeit in Weitwinkelaufnahmen korrigieren

2003-07-28 Gerade bei Fotos, die mit einem Zoomobjektiv in extremer Weitwinkelstellung gemacht wurden, ist Ihnen vielleicht schon einmal aufgefallen, dass die Helligkeit im Bild zu den Ecken hin etwas abnimmt. Mit einer speziell auf Ihre Kamera angepassten "Maske" können Sie diesen Effekt in einem guten Bildverarbeitungsprogramm leicht korrigieren. mehr … 


Rubriken: Studio, Zubehör

Stille Helfer im Studio

2003-01-27 Ein Studio können Sie sich nicht leisten? Sagen Sie das nicht. Eine nicht zu billige Kamera mit mindestens zwei Megapixel Auflösung und optischem 3-fach-Zoom sowie ein zusätzliches externes Blitzgerät mit Fernauslösung genügt für den Anfang. Eine große Aufhellwand, die eine weitere Lichtquelle ersetzt, können Sie selber bauen. mehr … 


1 2 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 15 Fototipps gefunden. Hier sehen Sie die Fototipps 1 bis 10.