Fototipps

1 2 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 13 Fototipps gefunden. Hier sehen Sie die Fototipps 1 bis 10.
Fototipps als RSS Feed
Canon Camera Connect App. [Foto: Canon]

Rubriken: Geotagging, Tipps zu einzelnen Kameras

Kamerafernbedienung mit der Canon Camera Connect App

2016-09-05 Früher gab es bei Canon zwei Apps zur Fernbedienung WLAN-fähiger Digitalkameras, nämlich "DSLR Controller" für die DSLRs und "CameraWindow" für die Kompaktkameras (siehe Fototipps in den weiterführenden Links). Mit der neuen App "Canon Camera Connect" vereinheitlicht der japanische Hersteller nun die Kamerafernbedienung via WLAN. Wir haben uns die App näher angesehen und zeigen, was für Möglichkeiten sie bietet und wo noch Entwicklungspotential besteht. mehr … 


Der Biliothek-Modus lässt auch nach Ablauf des Testzeitraums uneingeschränkt nutzen. Er ermöglicht sogar einfache Bildkorrekturen, die so genannte Ad-hoc-Entwicklung. [Foto: MediaNord]

Rubriken: Bildbearbeitung, Sonstige Tipps

Adobe Photoshop Lightroom CC kostenlos legal als Bildverwaltung nutzen

2016-08-08 Eines der besten und leistungsfähigsten Bildverwaltungsprogramme legal kostenlos nutzen – das hört sich zu schön an, um wahr zu sein. Ist es aber. Kein Hack, kein Trick. Und vom Hersteller so gewollt. Nur weithin unbekannt. Nur den Rohdatenkonverter und einige andere Funktionen bekommt man natürlich nicht umsonst. Wer aber zum Beispiel mit der Verwaltung von Adobe Photoshop beziehungsweise Premiere Elements (recht früh) an seine Grenzen stößt oder ohnehin einen anderen Raw-Konverter nutzt (oder gar keine Rohdaten speichert), kann Adobe Lightroom kostenlos als Bilddatenbank nutzen. mehr … 


Bei einem Dynamikumfang von 8 EV stehen für den Helligkeitsbereich von 87,5 % bis 100 % genau 50 % der Tonwerte zur Verfügung. Für den Helligkeitsbereich von 0 % bis 12,5% sind es dagegen weniger als ein Prozent der Tonwerte. [Foto: Martin Vieten]

Rubriken: Aufnahmeeinstellungen, Grundlagenwissen

Nach rechts belichten oder „Expose To The Right“

2015-01-26 Heutige Mehrfeldbelichtungsmesser scheuen helle Bildpartien wie der Teufel das Weihwasser. Das führt dazu, dass der Belichtungsspielraum (Dynamikumfang) einer Digitalkamera nicht optimal ausgenutzt wird. Das Bild wird tendenziell zu dunkel und verliert an Tonwertreichtum. Wer im Raw-Format aufzeichnet, kann diese Probleme leicht umgehen: Einfach das Foto heller aufnehmen, als es die Belichtungssteuerung vorsieht und anschließend die Belichtung im Raw-Konverter entsprechend reduzieren. Unser Fototipp zeigt, wie’s gemacht wird und erklärt, worin die Vorteile dieses Verfahrens liegen. mehr … 


Besonders vielfältig sind die Möglichkeiten für feinfühlige Farbkorrekturen (Foto: Sven Hustede). [Foto: Martin Vieten]

Rubriken: Bildbearbeitung, Tipps zu einzelnen Kameras

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express (for Sony)

2014-11-17 Phase One brachte vor einigen Wochen eine Gratis-Version seines viel gelobten Raw-Konverters Capture One Pro heraus, die allerdings nur die Raw-Dateien von Sony-Kameras verarbeiten kann. Wer eine Alpha-, NEX- oder RX-Kamera sein eigen nennt und bislang auf der Suche nach einem leistungsfähigen Raw-Konverter war, sollte sich „Capture One Express (for Sony)“ unbedingt ansehen. Unser Fototipp zeigt, welche Funktionen die Software bietet und wie Sie diese zur Optimierung Ihrer Aufnahmen einsetzen. mehr … 


Der Startbildschirm der App Canon CameraWindow auf einem Android-Tablet. [Foto: MediaNord]

Rubrik: Tipps zu einzelnen Kameras

WLAN bei Canon mit der App CameraWindow

2014-07-14 Heutzutage sind Fotos omnipräsent, nahezu jeder fotografiert, meist um ein Erlebnis oder eine Emotion festzuhalten. In Zeiten von sozialen Netzwerken möchte man diese Fotos natürlich am liebsten sofort, immer und überall mit seinen Freunden teilen. Nicht nur deshalb wird immer mehr mit Smartphones statt mit qualitativ besseren Digitalkameras fotografiert. Folglich kommen selbst traditionelle Kamerahersteller wie Canon nicht umhin, WLAN in ihre wichtigsten Kameras zu integrieren, um die Kundschaft der sozialen Netzwerker überhaupt noch zu erreichen. Canon trennt dabei strikt die DSLRs von den Kompaktkameras. Für letztere bildet die App CameraWindow die Schnittstelle vom Smartphone zur Kamera. mehr … 


Fototipp: Bilder entwickeln mit DxO Optics Pro 8 – Korrigiertes und entwickeltes bild [Foto: Harm-Diercks Gronewold]

Rubrik: Bildbearbeitung

Bilder entwickeln mit DxO Optics Pro 8

2012-11-05 Vor kurzem stellte der französische Optik-Spezialist DxO die achte Version seiner leistungsstarken Korrektur- und Bearbeitungssoftware DxO Optics Pro vor. Wir möchten mit diesem Fototipp zeigen, wie einfach es ist, optische Korrekturen auf ein als JPEG- oder im Raw-Format vorliegendes Bild anzuwenden, wie man vorgeht um einen Weißabgleich nachträglich anzupassen und per spezieller Funktion Details in unterbeleichteten Bildbereichen wiederzuerlangen, ohne die Lichter im Foto zu zerstören oder einen unrealistischen Bildeindruck zu hinterlassen. mehr … 


Das Bild erscheint zu dunkel. Mit einem Klick auf das Ausrufezeichen wird jedoch zuerst auf Prozessversion 2012 umgestellt. [Foto: Heico Neumeyer]

Rubrik: Bildbearbeitung

RAW-Entwicklung in Photoshop CS6

2012-05-21 Adobe Photoshop CS6 bringt viele Neuerungen im RAW-Dialog: Die Regler wurden anders arrangiert und umbenannt, die Möglichkeiten die RAW-Daten zu verarbeiten wurden insgesamt erweitert. In diesem Fototipp vermitteln wir, wie eine typische RAW-Korrektur mit Adobe Photoshop CS6 aus einem technisch eher schwachen Bild einen echten Hingucker produziert, ohne dabei tief in die "Trickkiste" der elektronischen Bildbearbeitung einzusteigen. mehr … 


Für die Entwicklungsautomatik definiert man zunächst für jede ISO-Empfindlichkeit die gewünschten Einstellungen [Foto: Martin Vieten]

Rubrik: Bildbearbeitung

RAW-Dateien vollautomatisch entwickeln und optimieren – Teil 2

2011-12-05 Heutige RAW-Konverter ermöglichen es, RAW-Dateien gleich stapelweise zu entwickeln und zu optimieren. Wie’s in Lightroom und Photoshop gemacht wird, war Thema des ersten Teils dieser kleinen Serie. Beide Programme erlauben darüber hinaus, RAW-Aufnahmen vollautomatisch zu entwickeln, entsprechende Vorgaben können für jedes Kameramodell und jede ISO-Zahl definiert werden. Ebenso gut lassen sich aber auch Entwicklungsvorgaben jeder Art festlegen und dann mit einem Klick auf ausgewählte Dateien anwenden. Es ist sogar möglich, einer RAW-Datei verschiedene Entwicklungsvarianten zuzuweisen. Unser Fototipp zeigt, wie Camera Raw und Lightroom entsprechend eingerichtet werden. mehr … 


Mit Photoshop lassen sich ganze RAW-Stapel auf einen Rutsch entwickeln. [Foto: Martin Vieten]

Rubrik: Bildbearbeitung

RAW-Dateien stapelweise entwickeln – Teil 1

2011-11-21 Das kameraspezifische RAW-Format bietet gegenüber den üblichen JPEG-Dateien eine Reihe von Vorteilen: Die Reserven zur Optimierung sind deutlich größer, selbst krasse Aufnahmefehler lassen sich oftmals noch ausbügeln. Und anstatt die Kamera mühsam und zeitraubend perfekt für jedes Foto einzustellen, kann das Feintuning bequem am heimischen PC-Monitor stattfinden. Viele Fotografen empfinden jedoch gerade die nachträgliche Bearbeitung als zeitfressend und umständlich. Zu Unrecht, denn heutige Konverter können die RAW-Entwicklung clever automatisieren – die Möglichkeit zur individuellen Anpassung eines jeden Fotos bleibt dabei jederzeit erhalten. mehr … 


Fototipp – Dramatischer Dynamikgewinn durch RAW-Doppelbelichtung Endergebnis [Foto: MediaNord]

Rubriken: Aufnahmeeinstellungen, Bildbearbeitung

Dramatischer Dynamikgewinn durch RAW-Doppelbelichtung

2011-07-18 In vielen Digitalfotos stecken deutlich mehr Bildinformationen, als auf den ersten Blick sichtbar sind. Insbesondere wer im RAW-Format aufzeichnet, kann aus vermeintlich überbelichteten, weißen Flächen oft noch verblüffend viel herausholen. Das Problem dabei: Die korrekt belichteten Bildpartien wollen überzeugend mit den korrigierten gemischt werden. Das lässt sich am besten erreichen, indem man die RAW-Datei in zwei Versionen entwickelt, die dann mit einem Bildbearbeitungsprogramm zu einem perfekt durchgezeichneten Ergebnis kombiniert werden. mehr … 


1 2 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 13 Fototipps gefunden. Hier sehen Sie die Fototipps 1 bis 10.