Fototipps-Suche

Rubriken

Suche nach:

Meist gesucht


Buchtipp

Alexander Heinrichs

Kreative Blitzfotografie mit Alexander Heinrichs

Kreative Blitzfotografie mit Alexander Heinrichs

Trainer Alexander Heinrichs zeigt in diesem Training, wie der Zuschauer Blitz und Lichtformer richtig einsetzt, um verschiedenste Motive optimal und stilvoll auszuleuchten. Dabei umfasst das sieben stündige Training sowohl Indoor- und Outdoor-Aufnahmen sowie High-Speed-Blitzen, Spezialeffekte erzeugen und vieles mehr. mehr ...

564 weitere Bücher

Fototipps

Insgesamt 7 Fototipps gefunden. Hier sehen Sie die Fototipps 1 bis 7.
Cyberlink PhotoDirector 6 Deluxe Edition [Foto: CyberLink]

Rubrik: Bildbearbeitung

Mit PhotoDirector 6 Panorama-Aufnahmen gekonnt zusammensetzen

2014-09-22 Der auf der Photokina 2014 vorgestellte PhotoDirector 6 von Cyberlink ist nicht nur in der Lage, Fotos zu verwalten und globale Bildmanipulationen durchzuführen. Der PhotoDirector 6 bietet dem Anwender auch automatisierte Assistenten, welche beim Zusammenstellen von HDR-Aufnahmen, dem Bearbeiten von Porträts und dem „Stitchen“ von Panoramen helfen. In diesem Fototipp zeigen wir, wie man mit den Panorama-Assistenten problemlos Bilder zusammenstellt. mehr … 


Fototipp HDR zu Fuß: Finales Bild [Foto: Harm-Diercks Gronewold]

Rubrik: Bildbearbeitung

HDR ohne Spezialsoftware

2012-01-02 Bevor es Programme wie Photomatix, HDR Darkroom oder HDR Efex Pro gab, waren HDR-Fotos echte Handarbeit und sahen sogar anders aus als die heutigen HDR-Bilder. Das liegt daran, dass viele Betrachter das Tonemapping für die definierende Charakteristik eines HDR-Bildes halten. Wie man ein HDR-Bild ohne spezialisierte Software erstellt, soll in diesem Fototipp erklärt werden. Dazu benötigt man lediglich eine Bildbearbeitungs-Software mit Maskenfunktion (Photoshop Elements, Photoshop oder GIMP). Die vorgestellten Techniken werden anhand von Adobe Photoshop CS5 näher erläutert. mehr … 


Fototipp: HDR Tonemapping  [Foto: Galileo Design]

Rubrik: Bildbearbeitung

HDR-Fotografie – Das Tonemapping

2011-03-14 Die Belichtungsreihe ist "im Kasten", und die HDR-Software hat ein großes HDR-Foto mit 32 Bit Farbtiefe erstellt. Leider sieht dies auf einem herkömmlichen Ausgabegerät wie dem Monitor alles andere als ansehnlich aus. So muss der wohl wichtigste Schritt vollzogen werden, damit aus dem üppig dimensionierten Bildmaterial ein auf jedem Ausgabemedium vorzeigbares Bildergebnis präsentiert werden kann. Hier kommt dann das sogenannte "Tone Mapping" zum Einsatz, welches verschiedenste Bildkonzepte unterstützen kann. mehr … 


Vorderseite von "HDR-Fotografie – Das umfassende Handbuch" [Foto: Foto: MediaNord]

Rubrik: Bildbearbeitung

HDR-Fotografie – Die Software

2011-02-28 Nach der erfolgreichen Aufnahme der Belichtungsreihe ist es nun an der Zeit, die Fotos zu einem 32-Bit-HDR-Bild zusammenzufügen. Dies wird mit Hilfe einer spezialisierten Software gemacht. Doch welche Programme gibt es und was zeichnet sie aus? Jürgen Held stellt in diesem Teil der mehrteiligen Fototipp-Reihe aus dem Buch "HDR-Fotografie – Das umfassende Handbuch" einige Programme näher vor und teilt dem Leser seine Einschätzung mit. mehr … 


Vorderseite von "HDR-Fotografie – Das umfassende Handbuch" [Foto: Foto: MediaNord]

Rubriken: Aufnahmeeinstellungen, Sonstige Tipps

HDR-Fotografie – Die Grundlagen

2011-02-14 Was ist High-Dynamic-Range-Fotografie genau (kurz HDR-Fotografie)? Wie geht man vor um ein HDR zu erstellen und welche technischen Voraussetzungen benötigt man dazu? Diese Fragen und noch viel mehr beantwortet Jürgen Held in seinem Buch "HDR-Fotografie – das umfassende Handbuch". In Zusammenarbeit mit dem Galileo-Verlag aus Bonn präsentiert digitalkamera.de erstmals einen in sich geschlossenen Teil aus dem Fachbuch. In diesem ersten Teil geht der Autor auf die Basics, die wichtigsten Hilfsmittel und Dateiformate ein. mehr … 


Adobe Photoshop CS5, Box [Foto: Adobe Systems]

Rubrik: Bildbearbeitung

Kleine CS5-Workshops zu weniger bekannten Neuerungen, Teil 2

2010-07-05 Das mächtige Bildprogramm Photoshop war noch nie einfach zu bedienen. Das gilt auch für die brandneue Version CS5: Die zeigt zwar tolle Verbesserungen für schönere Bilder und leichtere Bedienung, doch manche Ergänzungen oder Fehlerquellen sieht man erst auf den zweiten Blick. digitalkamera.de hat genauer hingesehen, wir zeigen Fallstricke und gut versteckte Highlights. In zwei Folgen vermitteln wir wichtige Tipps für HDR-Serien, Stapelkonvertierung (siehe weiterführenden Link), Umbenennung und schiefe Horizonte; in Teil 2 geht es nun um Stapel-Umbenennung und um das Ausrichten schiefer Horizonte. mehr … 


Adobe Photoshop CS5, Box [Foto: Adobe Systems]

Kleine CS5-Workshops zu weniger bekannten Neuerungen, Teil 1

2010-06-21 Photoshop steckt voller Fallstricke und unbekannter Funktionen, auch die neue Version CS5. digitalkamera.de stellt daher einige Verfahren und Besonderheiten vor, die sonst meist unter den Tisch fallen. So wurde der HDR-Dialog zwar deutlich aufgewertet, doch die Vorschaufunktion kann zu falscher Bildbeurteilung führen; wir sagen, wie Anwender Probleme vermeiden. Ferner bietet die zugehörige Bildverwaltung Bridge interessante Neuerungen bei der Stapelkonvertierung. In zwei Folgen vermitteln wir wichtige Tipps für HDR-Serien, Stapelkonvertierung, Umbenennung und schiefe Horizonte. Im aktuellen Teil 1 geht es zunächst um die verbesserte HDR-Funktion und die Stapelumwandlung ins JPEG-Format. mehr … 


Insgesamt 7 Fototipps gefunden. Hier sehen Sie die Fototipps 1 bis 7.