Fototipps

1 2 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 12 Fototipps gefunden. Hier sehen Sie die Fototipps 1 bis 10.
Fototipps als RSS Feed
 [Foto: Sam Jost]

Rubriken: Aufnahmeeinstellungen, Grundlagenwissen

Woran Schärfe leidet (Teil 1) – Kamera und Objektiv

2017-07-10 Ein korrekt eingestellter Fokus und eine sinnvoll gewählte Schärfentiefe sind die Grundlagen eines scharfen Fotos. Doch auch bei perfekt sitzendem Fokus und ausreichender Schärfentiefe gibt es Einflüsse, die die Schärfe im Bild verringern. In diesem Fototipp verliert sich Fachbuchautor Sam Jost nicht in technischen Details, sondern beschreibt ganz pragmatisch Auswirkungen auf die Bildschärfe und was Sie im praktischen Einsatz wissen sollten. mehr … 


Das Autofokusmodul, hier das Multicam3500FX der Nikon D3x und D4S, sitzt bei einer DSLR unten im Gehäuse. [Foto: Nikon]

Rubrik: Grundlagenwissen

Vor- und Nachteile der verschiedenen Autofokus-Systeme

2016-10-02 Vor knapp 40 Jahren war der Autofokus noch eine komplette Neuheit, heutzutage ist er gar nicht mehr wegzudenken, auch wenn es sogar jetzt noch Objektive ohne Autofokus gibt. Inzwischen sind die Systeme so schnell geworden, dass sie einer manuellen Fokussierung in der Regel haushoch überlegen sind. Dabei kämpfen unterschiedliche Kamera- und Autofokussysteme um die Vorherrschaft und haben verschiedene Vor- und Nachteile, die wir in diesem Fototipp näher beleuchten. mehr … 


Zum Lieferumfang des lensTesters gehören ein großformatiges Testchart und einzeln montierbare Siemenssterne. [Foto: MediaNord]

Rubrik: Sonstige Tipps

Die eigene Kameraausrüstung mit dem lensTester testen

2016-06-13 Viele Fotografen wünschen sich, die eigene Kamera-Objektivkombination zu testen und die genaue Leistungsfähigkeit in Bezug auf Auflösung, Autofokus-Genauigkeit und mehr zu ermitteln. Der lensTester von Image Engeneering ermöglicht genau das. Wir erklären Ihnen in diesem Fototipp nicht nur, wie Sie mit dem lensTester Aufnahmen erstellen, sondern zeigen Ihnen auch Fallstricke auf und sagen Ihnen, welche Vorgehensweisen sich für uns bewährt haben. mehr … 


Die Nikon D500, hier mit dem 16-80mm, erlaubt eine einfache Autofokus-Feinkorrektur, wenn man denn die Tastenkombination kennt. Im sonst sehr guten und ausführlichen Handbuch wird die Funktion nämlich nicht beschrieben. [Foto: MediaNord]

Rubrik: Tipps zu einzelnen Kameras

Automatische Front- und Backfokuskorrektur mit der Nikon D500 und D5

2016-05-30 Fehlfokus, egal ob Front- oder Backfokus, ist auch bei modernsten DSLRs weiterhin ein Thema. Das Problem ist vielschichtig, beispielsweise sitzt der Autofokussensor separat und nicht auf dem Bildsensor, sodass es bei kleinsten mechanischen Abweichungen zum Fehlfokus kommen kann. Des Weiteren wird für die AF-Sensoren nur ein Teil des Strahlengangs ausgekuppelt, der in der Regel einer Blendenöffnung von F5,6 entspricht. Ist das Objektiv lichtstärker, kann es wiederum zum Fehlfokus kommen. Daher bieten moderne DSLRs für den Anwender einstellbare, objektivabhängige Korrekturfaktoren an. Nikon implementiert nun erstmals eine Automatik dafür, was das Einstellen erleichtert. mehr … 


Mit Hilfe der Post-Focus-Funktion von Panasonic lässt sich der Fokus des Fotos nachträglich bestimmen. Hier liegt er auf dem Mini im Vordergrund. [Foto: MediaNord]

Rubriken: Aufnahmeeinstellungen, Tipps zu einzelnen Kameras

Fotos nachträglich fokussieren

2015-11-30 Den folgenden Workflow hat eigentlich jeder im Blut, egal ob Fotograf oder Gelegenheitsknipser: Zuerst wird fokussiert und dann ausgelöst. Anders funktioniert das beispielsweise bei der Lichtfeldfotografie, die eine nachträgliche Fokussierung erlaubt, allerdings nur eine sehr geringe Auflösung bietet. Olympus und Panasonic bieten nun aber in einigen ihrer Kameras Funktionen an, die die Auswahl des scharfen Bildes auch im Nachhinein erlauben. mehr … 


Eine ungeschärfte RAW-Datei ist sehr weich und zeigt kaum Details. [Foto: Martin Vieten]

Rubrik: Bildbearbeitung

Digitalfotos richtig nachschärfen – Teil 1

2012-01-16 Wenn ein Digitalfoto schlapp, verwaschen und detailarm wirkt, kann das mehrere Ursachen haben. Die häufigste: Das Bild ist nicht ausreichend nachgeschärft worden. Wurde ansonsten bei der Aufnahme alles richtig gemacht, reicht eine kleine Schärfungskur in einem Bildbearbeitungsprogramm, um einem faden Foto frisches Leben einzuhauchen. Dieser Fototipp klärt, warum ein Digitalfoto in der Regel nachgeschärft werden sollte und wie man dabei richtig vorgeht. Im zweiten Teil wird es dann darum gehen, wie sich Schärfeartefakte verhindern lassen und verwackelte oder falsch fokussierte Aufnahmen noch gerettet werden können. mehr … 


Fototipp: differenzierter Weichzeichner mit Luminanzmaske [Foto: HDG]

Rubrik: Bildbearbeitung

Helligkeitsgesteuerte Weichzeichnung mit der Luminanzmaske

2011-04-11 Der Fotograf David Hamilton sorgte mit seinen weichgezeichneten, oft erotischen Fotos für einiges Aufsehen und bis heute für viele kontroverse Diskussionen. Oft als kitschig abgetan haben Hamiltons Bilder ohne Zweifel einen ganz eigenen Stil. Es gibt viele Techniken, um diese Art von Bildern zu erhalten. Diese reichen von dem Einsatz spezieller Filteraufsätze über Vaseline auf Filtern bis hin zu Softfokus-Objektiven. Auch per Bildbearbeitung sind diese Effekte mit verschiedenen Weichzeichnern möglich. Doch was ist, wenn man helle Bereiche stärker weichzeichnen möchte als dunkle? Dann benötigt man eine Luminanzmaske - wie diese erstellt wird, zeigt unser Fototipp. mehr … 


Arbeitsabstand und Fokusabstand [Foto: MediaNord]

Rubriken: Aufnahmeeinstellungen, Grundlagenwissen

Arbeitsabstand und Fokusabstand in der Makrofotografie

2011-03-28 Wie nah kann man mit der Kamera an ein Makromotiv heran? Teilweise uneinheitliche Angaben der Kamerahersteller verwirren mehr, als dass sie diese Frage klären. So werben die Hersteller von Kompaktkameras oft mit einem Motivabstand von nur einem Zentimeter. Makroobjektive bei Systemkameras dagegen sind mit Werten von 13 oder sogar 29 Zentimetern und mehr angegeben. Doch dabei handelt es sich um unterschiedliche Angaben, nicht zuletzt spielen auch Abbildungsmaßstab und Sensorgröße eine Rolle. mehr … 


Fujifilm FinePix F200EXR – EXR- und Motivprogrammautomatik im Aufnahmemodus [Foto: MediaNord]

Rubriken: Aufnahmeeinstellungen, Motive und Situationen

Gesichtserkennung – ein nützlicher Helfer

2009-11-23 Menschen gehören zu den beliebtesten Motiven. Meist sind es Kinder, Familie und Freunde, die abgelichtet werden, aber auch fremde Menschen oder "professionelle" Porträtfotografie gehören zum Repertoire von Hobbyfotografen. Musste man früher viele Fotos aussortieren, weil sie auf den Hintergrund fokussiert oder belichtet waren, ist dies selbst in der "sorglosen Knipserei" heute viel seltener geworden. Der Grund: Eine von ernsthaften Fotografen gerne belächelte Funktion, die Gesichtserkennung, sorgt dafür, dass die Kamera das zu fotografierende Motiv tatsächlich erkennt und sich automatisch darauf einstellen kann. Mit der Rechenpower moderner Digitalkameras ist die Gesichtserkennung nicht mehr weg zu denken und wird um viele "Gimmicks" erweitert. mehr … 


Fototipp Fokussierprobleme – Beispiel Frontfokus [Foto: Ralf Conrads]

Rubrik: Sonstige Tipps

Fokussierprobleme bei digitalen Spiegelreflexkameras

2008-05-05 Mit der steigenden Anzahl der Megapixel, auch in digitalen Spiegelreflexkameras, sollen eigentlich die Bildqualität und -schärfe steigen. Es treten aber auch Probleme mit der Schärfe auf, die zu analogen Zeiten noch nicht so ausgeprägt waren. Das kann dadurch verursacht sein, dass der Autofokus der Kamera nicht präzise genug mit dem verwendeten Objektiv zusammenarbeitet. Dabei entstehen ungewollte Unschärfen, die als "Backfokus" und "Frontfokus" bezeichnet werden. Deren Ursache ist darin zu suchen, dass bei den meisten digitalen Spiegelreflexkameras der Sensor für die Fokussierung unten im Spiegelkasten und nicht in der Ebene des Bildsensors angeordnet ist. In diesem digitalkamera.de-Fototipp geht es darum, die eigene Kamera-/Objektiv-Kombination auf dieses Phänomen hin zu überprüfen. mehr … 


1 2 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 12 Fototipps gefunden. Hier sehen Sie die Fototipps 1 bis 10.