Fototipps

1 2 3 4 5 ... 12 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 118 Fototipps gefunden. Hier sehen Sie die Fototipps 1 bis 10.
Amazon-Drive Desktop Upload Software. [Foto: Medianord]

Rubriken: Bildpräsentation, Sonstige Tipps

Foto-Datensicherung in der Cloud mit Amazon Prime

2016-07-25 In diesem Fototipp erklären wir Ihnen, wie Sie ihre Bilder vom Smartphone, Tablett oder dem heimischen Computer in die Amazon-Cloud hochladen können. Darüber hinaus zeigen wir, von welchen Plattformen Sie Uploads starten können und welche Funktionen Ihnen die Amazon-Cloud bietet, welche Dateien hochgeladen werden können und vor allem wie viel Speicherplatz die Cloud Ihnen als Anwender für Ihre Daten zur Verfügung stellt, besonders dann, wenn Sie Amazon Prime-Kunde sind. mehr … 


Nikon 45 mm Tilt Shift Objektiv - Tilted links. [Foto: MediaNord]

Rubriken: Grundlagenwissen, Studio

Die Schärfeebene mit Hilfe des "Tilt"-Effekts verschwenken

2016-04-18 Oft spricht man bei bestimmten Bildbearbeitungstechniken von einem „Tilt“- oder „Miniatur“-Effekt. Dieser ermöglicht es, die normalerweise parallel zum Sensor verlaufende Schärfeebene zu kippen, um so den Schärfebereich scheinbar zu erweitern oder aber zu verringern. Dazu bedarf es spezieller Objektive mit Verstellmechaniken. In diesem Fototipp erklären wir, was es mit dem Tilt-Effekt auf sich hat und wie Sie diesen einsetzen. mehr … 


Die fertige Blende kann nun in oder an den Filter gesteckt beziehungsweise geklebt werden. [Foto: MediaNord]

Rubrik: Bauanleitungen

Individuelles Bokeh formen

2016-01-25 In unserem letzten Fototipp haben wir Ihnen gezeigt, wie man mit Weihnachtslichterketten auch im restlichen Jahr kreativ arbeiten kann und besondere Effekte in Bilder zaubert. In diesem Fototipp hingegen zeigen wir, wie Sie die Form des Bokehs selber beeinflussen können, ohne dabei auf teures Zubehör zurückgreifen zu müssen. Die benötigten Materialien finden sich in fast jedem Haushalt und wenn nicht, dann sind diese schnell und vor allem günstig zu beschaffen. mehr … 


Mit Hilfe der Post-Focus-Funktion von Panasonic lässt sich der Fokus des Fotos nachträglich bestimmen. Hier liegt er auf dem Mini im Vordergrund. [Foto: MediaNord]

Rubriken: Aufnahmeeinstellungen, Tipps zu einzelnen Kameras

Fotos nachträglich fokussieren

2015-11-30 Den folgenden Workflow hat eigentlich jeder im Blut, egal ob Fotograf oder Gelegenheitsknipser: Zuerst wird fokussiert und dann ausgelöst. Anders funktioniert das beispielsweise bei der Lichtfeldfotografie, die eine nachträgliche Fokussierung erlaubt, allerdings nur eine sehr geringe Auflösung bietet. Olympus und Panasonic bieten nun aber in einigen ihrer Kameras Funktionen an, die die Auswahl des scharfen Bildes auch im Nachhinein erlauben. mehr … 


Der Clik Elite Stratus ist eine Fotorucksack für Trekkingtouren. Mit ihm kann man sogar in der Steilwand fotografieren, da sein Hüftgurt eine Sicherung für die Kamera bietet. [Foto: Clik Elite]

Rubrik: Zubehör

Kaufberatung: Welcher Fotorucksack passt perfekt zu meiner Ausrüstung?

2015-04-20 Besitzer von Systemkameras sammeln im Laufe der Zeit eine ordentliche Anzahl an Ausrüstungsgegenständen zusammen. Von diversen Wechselobjektiven über den externen Systemblitz, Ersatzspeicherkarten und Vorsatzfilter bis hin zum externen Mikrofon, etc. will alles gut verstaut werden. Da dies meist viel Gewicht bedeutet bieten sich Fotorucksäcke als ideales Transportmittel an. Aber auch hier gibt es Unterschiede. Reicht ein Slingrucksack mit nur einem diagonal verlaufenden Gurt oder muss es der Überflieger-Outdoorrucksack sein, der auch beim Klettern mit in die Steilwand kann? Dieser Fototipp stellt die wichtigsten Ausstattungsdetails von Fotorucksäcken in einer Kaufberatung zusammen. mehr … 


Besonders vielfältig sind die Möglichkeiten für feinfühlige Farbkorrekturen (Foto: Sven Hustede). [Foto: Martin Vieten]

Rubriken: Bildbearbeitung, Tipps zu einzelnen Kameras

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express (for Sony)

2014-11-17 Phase One brachte vor einigen Wochen eine Gratis-Version seines viel gelobten Raw-Konverters Capture One Pro heraus, die allerdings nur die Raw-Dateien von Sony-Kameras verarbeiten kann. Wer eine Alpha-, NEX- oder RX-Kamera sein eigen nennt und bislang auf der Suche nach einem leistungsfähigen Raw-Konverter war, sollte sich „Capture One Express (for Sony)“ unbedingt ansehen. Unser Fototipp zeigt, welche Funktionen die Software bietet und wie Sie diese zur Optimierung Ihrer Aufnahmen einsetzen. mehr … 


Der Kenko One-Touch Polfilter beinhaltet im Lieferumfang eine Neoprentasche, den Filter sowie einen selbstklebenden Montagering in Silber und in Schwarz. [Foto: MediaNord]

Rubrik: Zubehör

Kenko One-Touch Polfilter an Kameras ohne Filtergewinde verwenden

2014-10-20 Kleine digitale Kameras haben einen großen Vorteil, sie bieten eine Menge Bild und Technik auf kleinstem Raum. Allerdings muss der Anwender bei einigen Dingen Kompromisse eingehen, wie beispielsweise die oftmals fehlende Möglichkeit, einen Polarisationsfilter zu montieren. Für diesen Fall hat Kenko einen speziellen zweiteiligen Filter entwickelt, welcher es erlaubt, einen mit Magneten versehenen Polfilter zu benutzen. Wie die Montage vor sich geht und ob das Ganze mit einem „echten“ Polfilter zu vergleichen ist zeigt dieser Fototipp. mehr … 


Fernsteuerung mittels Camera Control mit Livebild und Parametereinstellung. [Foto: MediaNord]

Rubriken: Studio, Tipps zu einzelnen Kameras

Olympus Kameras vom PC aus via WLAN fernsteuern mit Camera Control

2014-08-11 Manchmal fallen spezielle Funktionen von Kameras dem Rotstift des Herstellers zum Opfer, etwa die Steuerung vom PC aus. Zwar bieten immer mehr Kameras WLAN und Steuerungsmöglichkeiten vom Smartphone oder Tablet aus via App, aber PC-Benutzer bleiben außen vor. So auch bei Olympus. Zwar gibt es eine Steuerungssoftware für alle Kameras des E-Systems vom Einsteigermodell bis zur Semiprofikamera, nicht jedoch für die Pen- und OM-D-Kameras des Micro-Four-Thirds-Systems. Doch für alle Olympus-Digitalkameras, die mit eingebauten WLAN ausgestattet sind, gibt es Abhilfe in Form einer Freeware. Camera Control steuert die OM-D E-M10, E-M1, Pen E-P5 und sogar die Kompaktkamera Stylus 1. mehr … 


Der Olympus Digital Camera Updater ist schnell installiert. [Foto: MediaNord]

Rubrik: Tipps zu einzelnen Kameras

Firmwareupdates mit dem Olympus Digital Camera Updater

2014-06-02 Firmwareupdates sind längst gang und gäbe bei den Kameraherstellern, können so doch einerseits Fehler in der komplexen Kamerasteuersoftware behoben oder andererseits gar neue Funktionen hinzugefügt werden. Doch so ein Update ist oft nicht einfach zu bewerkstelligen, von Kamera zu Kamera unterscheidet sich die Prozedur, es sind Tastenkombinationen zu drücken, Menüs aufzurufen, Dateien herunterzuladen und zu kopieren etc. Manch Kamerahersteller gängelt seine Kunden gar durch das Fehlen einer deutschsprachigen Anleitung. Bei Olympus hingegen läuft das Update bei allen Kameras einheitlich ab und ist kinderleicht zu bewerkstelligen, in unserem Fototipp zeigen wir, wie es geht. mehr … 


Das Panasonic Lumix G 1:12 12,5 mm 3D arbeitet mit zwei einzelnen und lichtschwachen Optiken. [Foto: Panasonic]

Rubriken: Bildpräsentation, Motive und Situationen

3D-Fotos aufnehmen und wiedergeben

2014-05-05, aktualisiert 2014-05-07 Seit der Veröffentlichung des Kinofilms „Avatar“ im Jahr 2009 ist 3D wieder in aller Munde und nach und nach wurden immer mehr 3D-Funktionen in Kameras für Foto und Video eingebaut. Möchte man allerdings 3D „richtig“ machen, dann bleibt einem nur der Griff zu einer Lösung, in der entweder zwei Sensoren belichtet werden oder ein Objektiv vorhanden ist, das zwei Bilder auf einen Sensor bringt und so den 3D-Effekt ermöglicht. In diesem Fototipp wollen wir ein wenig Licht ins dreidimensionale Dunkel bringen und zeigen, wie man 3D-Fotos bearbeiten kann ohne Gefahr zu laufen, dass diese später nicht mehr darstellbar sind. mehr … 


1 2 3 4 5 ... 12 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 118 Fototipps gefunden. Hier sehen Sie die Fototipps 1 bis 10.

Fototipps-Suche


Buchtipp

Jürgen Rautenberg

Fotos digital – Tipps für die Bildgestaltung

Fotos digital – Tipps für die Bildgestaltung

Vorraussetzung guter Fotos ist nicht nur das Beherrschen der Kamera und das Verstehen fototechnischer Zusammenhänge, entscheidend ist die Bildgestaltung. Aus welchem Winkel fange ich das Motiv am besten ein? Welche Brennweite unterstützt meine Aussage? Zu welcher Tageszeit gehe ich am besten auf die Bilderjagd? Wie entsteht ein gelungenes Porträt? Gibt es bewährte Regeln, die mir helfen, interessante Fotos zu machen, die den Betrachter in den Bann ziehen? Wer mehr als spontane Schnappschüsse möchte, wird sich solche Fragen stellen. Rautenberg gibt in "Fotos digital - Tipps für die Bildgestaltung" mit zahlreichen Bildbeispielen und für die eigene Fotopraxis anwendbare Beschreibungen, professionelle Antworten. mehr ...

628 weitere Bücher